• Hierbei geht es um eine ehemalige Schlecker-Mitarbeiterin, die nach ihrer Entlassung, mit Online Heimarbeit hauptberuflich ihr Geld verdient. Wir testeten es selbst und das Ergebnis war verblüffend.

    Immer häufiger sind eine Vielzahl von Menschen auf der Suche nach Möglichkeiten, sich erfolgreich, seriös und zuverlässig, von zu Hause aus etwas dazu verdienen oder gar von Online Heimarbeit leben zu können.

    Es gibt unzählige Möglichkeiten. Vieles wird einem im Bereich Heimarbeit, PC Arbeit, etc. angeboten, jedoch sollte man alles mit einer gesunden Skepsis betrachten, denn eine Vielzahl der Heimarbeitangebote bringen häufig nicht den Erfolg den man sich erhofft.

    Jedoch gibt es auch auf der anderen Seite eine Vielzahl von Menschen, die tatsächlich nach einer gewissen Zeit einige hundert Euro mit ihrem Computer verdienen, oder sogar als so genannte Webworker, hauptberuflich ihren Tätigkeiten nachgehen.

    Auf den unterschiedlichen Social Media Kanälen sieht man dann Bilder von Personen, die mit einem Laptop auf dem Schoss am Strand sitzen und dazu posten wie angenehm es doch ist, auf diese Art leben zu können.

    Man nennt sie digitale Nomaden, Webworker, Marketer, doch sind diese Bilder wirklich Realität? … oder dienen sie einfach nur dafür zu zeigen, was möglich wäre, wenn man denn wollte?

    Wir sind diesem Thema einmal nachgegangen und haben uns mit unterschiedlichen digitalen Nomaden, Webworkern, Heimarbeitern und Marketern unterhalten. Bei unseren intensiven Nachforschungen sind wir auf eine Dame gestoßen, die seit einiger Zeit als Webworkerin in 100%iger Online Heimarbeit hauptberuflich ihr Geld verdient und ihre Geschichte hat uns sehr gut gefallen. Nach Ihrer Entlassung bei der ehemaligen Drogerie Kette Schlecker, hat sie sich intensiv mit dem Thema Heimarbeit und Online Geld verdienen auseinander gesetzt, sie hatte den sehnlichen Wunsch nicht mehr als Arbeitnehmerin zu arbeiten.

    Sie selbst hat auf ihrem Weg dorthin, einige Höhen und Tiefen durchlebt. Sie ist durchaus auch an schwarze Schafe geraten und hatte so einige ersparte Euros durch Fehlinvestitionen verloren. Doch hat dies nichts an Ihrem Glauben und dem Willen geändert um mit Online-Heimarbeit Geld zu verdienen. „Es muss ja zu schaffen sein, wenn es andere auch können“, so ihre Gedanken.

    Ihre Erfahrungen sowie die Methoden wie sie es mittlerweile geschafft hat von Online Heimarbeit leben zu können, hat sie in einem E-Book niedergeschrieben, dass sie derzeit zum kostenfreien Download anbietet.

    Wir erhielten bereits vorab ein Exemplar und konnten uns davon überzeugen, dass die Autorin qualitativ hochwertige und seriöse Informationen Preis gibt. Dabei stellt sie die Methoden im einzelnen vor, mit denen ihr es gelungen ist, mittlerweile komplett von ihren Online Heimarbeit Einnahmen leben zu können.

    Um was geht es im kostenlosen E-Book?

    In dem kostenlosen E-Book von Tina Wiedemann, geht es um 12 Strategien die der Autorin selbst, ohne jegliche Vorkenntnisse oder anderweitige Hilfsmittel, zur hauptberuflichen Existenz im Bereich der Online Heimarbeit verholfen haben.

    Wie der Titel schon erzählt, geht es um eine ehemalige Schlecker-Mitarbeiterin, die nach ihrer Entlassung wieder allen Mut fasste und sich durch Ehrgeiz und Fleiß ihren Wunsch, Geld im Internet zu verdienen, erfüllen konnte.

    Werbeanzeige

    Wir nahmen Kontakt mit der Autorin des E-Book’s auf, und stellten ihr die Frage, weshalb sie diese Informationen kostenfrei weiter gibt.

    Frau Tina Wiedemann teilte uns mit, das sie selbst wisse wie schwer es sein kann ernsthafte Möglichkeiten zu finden. Einige haben es nur auf das Geld ahnungsloser Käufer abgesehen, so ihre Erfahrungen und deshalb gibt sie die Möglichkeiten die ihr nun ein gutes Leben mit Online Heimarbeit ermöglichen, an andere weiter.

    Sind diese Strategien wirklich hilfreich?

    Wir untersuchten jede einzelne Strategie vom Anfang bis zum Ende, nach möglichen Selbstversuchen, Erfahrungsberichten, dem Schwierigkeitsgrad sowie Verdienstmöglichkeiten und sind zu folgendem Entschluss gekommen:

    Jede der angebotenen Strategien erwiesen sich als überdurchschnittlich hilfreich und bei richtiger Anwendung zu sicheren Verdienstmöglichkeiten. Diese variieren zwischen 400 und 4.000 Euro, je nach vorgestellter Strategie sowie konsequenter Einsetzung der angebotenen Informationen.

    Auch ohne Vorkenntnisse sind solche Beträge durchaus erreichbar, da die zu Verfügung gestellten Informationen so präzise und genau beschrieben sind, das selbst blutige Anfänger ohne große Probleme jede einzelne Methode nutzen können.

    Unser Fazit:

    Zwölf von Zwölf Strategien bestanden unseren kritischen Test. Die verschiedenen Methoden sowie die angegebenen Verdienstmöglichkeiten sind zu 100% wahrheitsgemäß.

    Man merkt dass die Autorin nur die Erfahrungen im E-Book mitteilt, die ihr auch tatsächlich Geld einbringen. So kann der Leser auf bewährtes zugreifen und unterliegt keiner „Versuch/- und Irrtum Methode“. Wer sich selbst nach dem Lesen des E-Books in die jeweiligen Methoden einarbeitet, kann durchaus ähnliche Ergebnisse wie die Autorin erzielen.

    Wir können daher jedem der sich für Heimarbeit, PC Arbeit und Online Verdienstmöglichkeiten interessiert oder auch eine hauptberufliche Existenz als digitaler Nomade oder Webworker anstrebt und auf der Suche nach seriösen Möglichkeiten ist, das E-Book ,,Ehemalige Schlecker-Mitarbeiterin nach Entlassung erfolgreich im Internet “ empfehlen.

    Der einzige Nachteil den wir feststellen konnten war, das laut den Angaben der Infoseite, das E-Book nur für kurze Zeit kostenfrei erhältlich sei, jedoch hat dies keinerlei Auswirkung auf unser Endergebnis.

    Quelle: Ehemalige Schlecker-Mitarbeiterin nach Entlassung erfolgreich im Internet

    Pressemitteilungstext: 459 Wörter, 3291 Zeichen.

    Über:

    Rapidnews24
    Frau Nina Köhler
    CL/ Paris 4-6 Apto 85
    E-43890 Hospitalet / Tarragona
    Spanien

    fon ..: 01603503084
    web ..: http://rapidnews24.info
    email : ninakoehler2602@gmail.com

    Pressekontakt:

    Rapidagentur
    Frau Nina Köhler
    Reuterstrasse 11
    12047 Berlin

    fon ..: 01603503084
    web ..: http://www.rapidagentur.xyz/
    email : info@rapidagentur.xyz


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Ehemalige Schlecker-Mitarbeiter nach Entlassung mit Online Heimarbeit erfolgreich

    veröffentlicht auf Link im Web am 28. November 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 205 x angesehen