• Zeit, die wohl wichtigste Ressource im modernen Tischlerbetrieb stand bei der Entwicklung des tempora-Maschinenkonzeptes im Fokus. Kantenbearbeitung muss schnell, einfach und effizient sein.

    BildUm dies zu erreichen vereinen die tempora-Modelle die Kernkompetenzen Geschwindigkeit, Produktivität, Flexibilität und Bedienkomfort in einem überzeugenden Gesamtpaket. Die finalen Bearbeitungsergebnisse bei Endloskanten- und Streifenmaterial überzeugen mit den höchsten Standards, die die gestiegenen Anforderungen der Kantenkomplettbearbeitung in jeder Hinsicht erfüllen.

    Massive Kantenbearbeitungsaggregate und ein optimierter Maschinenkorpus garantieren selbst bei höchsten Bearbeitungsgeschwindigkeiten absolute Stabilität. Die bedienerfreundlichen Steuerungsvarianten „x-motion plus“ und „e-motion“ sichern absolute Wiederholgenauigkeit und erlauben mit individuell konfigurierbaren Bearbeitungsprogrammen kürzeste Rüstzeiten und schnellste Materialwechsel. Mit den Bearbeitungspaketen „Professional“ und „Performance“ und der individuellen Aggregatwahl für die beiden Finishplätze kann die tempora ganz gezielt auf betriebsspezifische Anforderungen abgestimmt werden.

    Nehmen Sie sich also in Zukunft ruhig mehr Zeit für ihren Kunden, mit der tempora schaffen Sie die Produktion in Rekordzeit.

    Das neue Design mit massiver Maschinenkonstruktion, die zentrale Steuerungseinheit mit speziell abgestimmter Format-4 Software, massive Bauteile und hochwertige Premiumaggregate – die Kantenanleimmaschinen tempora 60.08 und 60.12 sind das Highlight der modernen Kantenbearbeitung. Höchste Einstell- und Wiederholgenauigkeit, individuelle Ausstattungsvarianten und Bedienkomfort der Extraklasse mit flexibler Aggregatswahl. Das bedeutet maximale Produktivität und hochwertige Ergebnisse bei der professionellen Kanten-Komplettbearbeitung.

    Speziell im Post- und Softformingbereich ermöglicht die Premiummaschine mit ihrem ein- (60.08) oder zweimotorigen (60.12) Doppeleckenrundungsaggregat eine neue Dimension der Kantenbearbeitung. Werkstückecken mit unterschiedlichen Profilen können in nur einem Arbeitsschritt bearbeitet werden. Aufwändige Nachbearbeitungen entfallen durch dieses finish vollständig.

    Endloskantenmaterial von 0,4 bis 3 Millimetern und Massivholz-Streifenmaterial bis 12 Millimetern Kantenstärke kann auf Werkstücken von 8 bis 60 Millimetern verarbeitet werden. Das bewährte Kettenförderungssystem mit einer Vorschubgeschwindigkeit von bis zu 20 Metern pro Minute sorgt für den schonenden Transport der Werkstücke. Selbst bei 20 Metern pro Minute arbeitet die tempora mit dem neuen Doppeleckenrundungsaggregat ungebremst und durch den optimierten und massiv verstärkten Maschinenständer absolut vibrationsfrei.

    Zentrale Kontrolleinheit für Premium-Bedienkomfort

    Die Format-4 Steuerungsvarianten x-motionplus und e-motion bieten besten Bedienkomfort und intuitive Steuerung sämtlicher Einstellungen an der zentralen Kontrolleinheit. Dank selbsterklärender Symbole und übersichtlicher Menüführung am 10,4″ Touch-Farbbildschirm wird die Bedienung der tempora zum Kinderspiel.

    Die Steuerung am zentralen Bedienfeld mit speziell abgestimmter Format-4 Software ermöglicht das effiziente Speichern benutzerdefinierter Arbeits- und Kleberrestprogramme, die Kontrolle und Feineinstellung der gesteuerten Aggregate, die Auswahl des Anpressdrucks und der Leimtemperatur sowie die Feineinstellung der Wegstreckenparameter. Zusätzlich informiert das System zuverlässig über Wartungspläne, -intervalle und Laufmeter.
    Weitere Format-4 Highlights für professionelle Kanten
    Zwei gegenläufige, einsatzgesteuert arbeitende und separat steuerbare Fügeaggregate mit diamantbestückten Spiralfügefräsern sorgen für die erstklassige Kantenbearbeitung vor dem Anleimen der Kanten. Mit dem Fügeaggregat erzielen Sie bei beschichteten Werkstücken absolut ausrissfreie Kanten. Bei exakter Maßzugabe im Rohzuschnitt übernimmt das Fügeaggregat die maßgenaue Formatierung Ihrer Werkstücke. Bei e-motion-Modellen erfolgt die Einstellung der Spanabnahme motorisch-positioniergesteuert.
    Werkzeuglos kann das teflonbeschichtete Wechselleimbecken in Rekordzeit gewechselt werden und ermöglicht so einen unkomplizierten Kleber bzw. Farbwechsel. Die einfache und schnelle Austauschbarkeit garantiert so, auch beim Wechsel zwischen EVA- und PUR-Bekantung, kürzeste Rüstzeiten. Die fein einstellbare, teflonbeschichtete Leimwalze sichert die richtig Dosierung und erlaubt die gezielte Abstimmung auf unterschiedliche Kantenmaterialien.
    Individuell an der zentralen Bedieneinheit erstellbare Arbeitsprogramme garantieren stets maximale Wiederholgenauigkeit und sparen wertvolle Arbeitszeit. Einsatzgesteuerte Sprühdüsen sorgen für eine saubere Bearbeitung von Kanten mit empfindlicher Oberfläche und reduzieren den Verbrauch von Sprühmittel. Das Kappaggregat mit zwei unabhängigen Säge-Einheiten und präzisen Linearführungen ist von Null bis 15 Grad schwenkbar und bearbeitet Überstände an beiden Werkstückkanten sauber und rückstandsfrei. Makellose Ergebnisse bei Bündig-, Radien- und Fasefräsarbeiten garantiert das Multifunktionsaggregat mit zwei unabhängigen Fräs-Einheiten. Die konstruktive Optimierung der Verstellachsen für Kantenstärke und Profil sichert schnellste Einstellgenauigkeit.
    Die verfügbaren Freiplätze für Finishaggregate können individuell mit Radien- oder Flächenziehklingen und Polieraggregat bestückt werden – ein perfektes Finish ist dadurch garantiert.

    Werbeanzeige

    Die Vorteile auf einen Blick:
    > Eckenrundungsaggregat (bei 60.12 optional zweimotorig) – makellose Post- und Softforming-Ergebnisse bis 45 mm (60.08) bzw. 60 mm (60.12) Höhe
    > Endloskantenmaterial von 0,4 bis 3 mm und Massivholz-Streifenmaterial mit einer Kantenstärke von 0,4 bis 12 mm verarbeitbar
    > Individuelle Nivelierungsmöglichkeiten
    > Schonende Kettenförderung mit 12 m/min (20m/min bei 60.12) Vorschubgeschwindigkeit
    > Bedienkomfort der Premiumklasse mit dem e-motion-Paket und motorisch gesteuerten Aggregaten
    > 10,4″ Touch-Farbbildschirm mit speziell abgestimmter Format-4 Software
    > Speicherung benutzerspezifischer Arbeitsprogramme
    > Optimierung der Kantenüberstände und hundertstelmillimetergenaue Aggregateinstellung vom zentralen Bedienfeld
    > Nutaggregat für horizontale und vertikale Nuten (60.12 x-motion PLUS + e-motion)
    > Freiplätze für flexible Finishaggregat-Abstimmung
    > Kürzeste Umrüstzeiten: Wechselleimbecken für EVA- und PUR-Kleber
    > Fügeaggregat mit Diamandfräsern (D=80 mm)
    > Einsatzgesteuerte Sprühmitteldüsen
    > Motorisch gesteuerte Werkstückdickeneinstellung des oberen Druckbalkens
    (8-60 mm)

    ÜBER DIE FELDER-GRUPPE
    Die Felder-Gruppe mit Unternehmenssitz in Hall in Tirol zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Holzbearbeitungsmaschinen für Handwerk, Gewerbe und Industrie.
    Mitarbeiter in 72 Ländern und mehr als 200 Verkaufs- und Servicestellen tragen die Leidenschaft für exzellente Holzbearbeitungsmaschinen unter dem Leitsatz „Alles aus einer Hand“ zu Kunden in der ganzen Welt. Trotz wachsender globaler Herausforderungen setzt die Felder-Gruppe weiterhin auf Qualität und Präzision aus Österreich. So erfolgt die Entwicklung und Produktion der rund 150 Produkte umfassenden Modellpalette von Felder, Format-4 und Hammer im Werk in Hall in Tirol.

    Format-4 – kompromisslose Kompetenz für höchste Ansprüche
    Die Premiummarke der Felder-Gruppe erfüllt seit 2001 die höchsten Ansprüche professioneller Anwender aus Handwerk, Gewerbe und Industrie. Mit beeindruckenden Detaillösungen, zahlreichen Innovationen und Patenten, höchstem Bedienkomfort und perfekter Präzision sorgt Format-4 für eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte. Perfekte Beratung, maßgeschneiderte Maschinenkonfiguration sowie Lieferung, Aufstellung und Service – Format-4 bietet ein umfangreiches Komplettpaket der Extraklasse. Unzählige Holzbearbeitungsbetriebe weltweit verlassen sich bereits auf die ausschließlich in Österreich entwickelt und produzierten Maschinen, erreichen mit Format-4 eine wesentlich höhere Produktivität und steigern dadurch ihren Ertrag. Weitere Informationen und Fotos unter www.format-4.com.

    Über:

    Felder KG
    Herr Johann Felder
    KR-Felder-Straße 1
    6060 Hall in Tirol
    Österreich

    fon ..: +43 5223 5850 284
    web ..: http://www.felder-group.com
    email : m.mair@felder-group.com

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Felder KG
    Herr Markus Mair
    KR-Felder-Straße 1
    6060 Hall in Tirol

    fon ..: +43 5223 5850 284
    web ..: http://www.felder-group.com
    email : m.mair@felder-group.com


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    FORMAT-4 tempora Kantenanleimmaschinen – der neue Maßstab für HIGH-END ERGEBNISSE IN BESTZEIT

    veröffentlicht auf Link im Web am 30. November 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 175 x angesehen