• Fünf Monate nach dem Launch von fahrrad-kauf.com wurden die Anfragen nach Elektrofahrrädern ausgewertet.

    BildPotentielle E-Bike-Kunden wollen preisbewusst und nicht billig einkaufen. Das ergibt die Auswertung der 120 Anfragen, die Kunden im Portal http://fahrrad-kauf.com an Händler in ihrer näheren Umgebung gestellt haben. Von den vier anzukreuzenden Möglichkeiten geben 54 Prozent einen Maximalpreis von 2500 Euro an, 19 Prozent sogar darüber.

    „Damit haben dreiviertel von Ihnen durchaus realistische Preisvorstellungen“, bewertet Dirk Opdenplatz, Inhaber der Firma conpor, die das das Online-Portal betreibt. Er sieht darin bestätigt, dass Kunden im Internet heutzutage weniger preisgetrieben sind, sondern sich in erster Linie einen Überblick über den Markt verschaffen wollen.

    Werbeanzeige

    Ein annähernd ebenso großer Anteil von 71 Prozent der Kunden hat noch keine konkreten Vorstellungen von der Motorleistung ihres zukünftigen E-Bikes. Sie wollen sich beraten lassen. „Genau diese Beratungskompetenz ist ein Vorzug der Fachhändler gegenüber dem Online-Handel“, so Opdenplatz. Weitere Fragen, die dem Händler Hinweise auf die Vorstellungen des einzelnen Kunden geben, richten sich unter anderem nach dem Einsatzgebiet des E-Bikes, der Reichweite des Akkus und dem Sitz des Motors. „Daraus ergibt sich ein Spielraum für die Fachhändler – und unsere Partner im Portal.“ Bislang sind mehr als 3.000 Fachhändler hier gelistet. In einigen Gebieten gibt es bereits Partner, die eigene Angebote einstellen. Die komplette E-Bike Studie und ihre Ergebnisse können Sie kostenlos unter http://fahrrad-kauf.com/Studien herunterladen und einsehen.

    Über:

    fahrrad-kauf.com
    Herr Dirk Opdenplatz
    Schinkelstr. 38-40
    40211 Düsseldorf
    Deutschland

    fon ..: 0211-41651288
    web ..: http://fahrrad-kauf.com
    email : dirk.opdenplatz@fahrrad-kauf.com

    Die Düsseldorfer Agentur conpor ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen. Wir sind auf die Entwicklung und den Betrieb von regional ausgerichteten Internetportalen spezialisiert. Der Erfahrungshorizont umfasst drei Portale, die in ihrer jeweiligen Branche Marktführer sind. Weitere Informationen unter:
    http://conpor.de

    Pressekontakt:

    conpor Dirk Opdenplatz e.k.
    Herr Dirk Opdenplatz
    Schinkelstr. 38-40
    40211 Düsseldorf

    fon ..: 0211-41651288


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    E-Bike Studie – Was wollen die Kunden kaufen?

    veröffentlicht auf Link im Web am 2. Dezember 2015 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 213 x angesehen