• Der beste Verein für alle Unternehmen, die sich auf der Podbielskistraße befinden. Weswegen hat sich die MIU24® dazu entschieden Mitglied der Lister Kaufleute e.V. zu werden?

    BildDie MIU24® ist die hannöversche Werbeagentur für Werbung, Vermarktung und Ideen auf der Podbielskistraße in Hannover. Getreu dem Motto #anderswerben nimmt das Team der MIU24® Werbeagentur als Mitglied der Lister Kaufleute e.V. am Entdeckertag am 04.09.2016 teil.

    MIU24® Konzept- & Werbeagentur ist jetzt ein Mitglied der Lister Kaufleute e.V.. Weswegen haben
    Sie sich für die Lister Kaufleute e.V. entschieden und keinen anderen Verein?

    Marco: Lister Kaufleute e.V. ist der einzige Verein für mich in Hannover, der sich mit der Podbielskistraße auseinandersetzt und da unsere Werbeagentur auf der Podbielskistraße ist, ist die logische Konsequenz sich dem Verein der Lister Kaufleute e.V. anzuschließen – insbesondere mit der Aktion “ Richtig viel los an der Podbi“. Nun ja, in meinem Herzen steckt ein kleiner Kaufmann durch meine Ausbildung beim OBI Baumarkt.

    Was versprechen Sie sich von dem Tag der offenen Tür und dem Motto: „Richtig viel los an der Podbi“.

    Jürgen: Ich glaube, wir haben mit dem Tag der offenen Agentur die Möglichkeit den Leuten noch mehr zu präsentieren, wer wir eigentlich sind, was wir machen und was es bedeutet Werbung zu betreiben. Durch die großen Schaufenster ist unsere Agentur schon immer sehr transparent gewesen, damit gehen wir noch einen Schritt weiter und öffnen die Agentur noch ein bisschen mehr für die Leute. Gerade für kleine Mittelstandsunternehmen ist ja häufig die Situation so, dass sie nicht wissen wie teuer eine Werbeagentur ist, was sie erwartet und wie die Leute in der Werbeagentur sind. An dem Tag der offenen Agentur haben wir die Möglichkeit, oder haben Sie die Möglichkeit, genau zu erfahren was wir alles machen, wie wir sind, was für eine Marke wir überhaupt vertreten und warum man uns eigentlich braucht.

    Wie wird der Tag der offenen Agentur aussehen und was haben Sie geplant?

    Marco: Unser Motto dabei ist „Sekt und Sack“. Wir möchten uns am Entdeckertag erlebbar und anfassbar machen, ganz nach dem Motto: „Besuchen, entdecken und #anderswerben“. Auf der Entdeckertour ist richtig viel los an der Podbi und das möchten wir aktiv unterstützen. Jeder der sich vorab bei uns anmeldet erhält am Entdeckertag einen #wundersack und ein Glas Sekt von der Sektkellerei Duprès. Seit Jahren begleiten wir als Werbeagentur das Unternehmen. Natürlich gibt es auch etwas auf die Ohren. Mit sanften Beatz und Bässen bringen wir Stimmung in die Agentur. So entführt man Musik auf die #klingerspitze und fühlt den Klang.

    Wie sind Sie denn auf den #wundersack gekommen und was ist ein #wundersack?

    Werbeanzeige

    Jürgen: Der #wundersack ist eigentlich eine Weiterentwicklung von unserem werbemiXer. Wir haben ja schon einige von unseren tollen Ideen umgesetzt. Der werbemiXer ist ein Sport Shaker, der jederzeit genutzt werden kann, um die Werbung zu mixen. Passend zu dem werbemiXer, ist der #wundersack als Turnbeutel entstanden. So kann man überall die Werbung mitnehmen und sogar benutzen.

    Marco: Und ich sag`s mal so salopp: Ich finden Papier einfach „scheiße“, es hat eigentlich „0“ Mehrwert. Papier ist für mich persönlich überflüssig in der Werbung. Alle die sagen, sie brauchen ein Flyer um zu werben sind schlechte Verkäufer. Wir haben unseren ersten Flyer erst nach drei oder vier Jahren gemacht und immer auf den Mehrwert geachtet. Wir machen das manchmal, um einfach nur ein Transfer zu haben, weil wir eine digitale Strategie anwenden und empfehlen. Heute hat jeder ein Smartphone in der Tasche und wenn ich irgendwas benötige, schaue ich über den Webbrowser nach den Möglichkeiten. Oder tragen Sie die gelben Seiten in der Hosentasche?
    Jürgen: Und schön ist natürlich auch – wir versuchen ja immer indirekte Werbung zu machen, weil man so alltägliche Produkte nutzen kann, die auch wirklich gebraucht werden. Nicht nur einen Einkaufswagen-Chip mit einem Logo drauf oder nur einen Flyer – sondern wirklich etwas, das die Leute auch im Alltag mit sich tragen.

    Danke für das ausführliche Interview und die interessanten Einblicke in Ihre Werbewelt und viel Erfolg auf dem Entdeckertag mit der Aktion: „Richtig viel los an der Podbi“.

    Über:

    MIU24® KG – Konzept- & Werbagentur
    Herr Marco La-Greca
    Podbielskistraße 280
    30655 Hannover
    Deutschland

    fon ..: 051116580900
    web ..: http://www.miu24.de
    email : info@miu24.de

    Die MIU24® KG ist die hannöversche Agentur für Konzepte, Vermarktung, Werbung und Ideen. Mit Ihrem Sitz auf der Podbielskistraße und einem offenen Ladengeschäft gibt sie andere Einblicke in die große Werbewelt. Nach einem Jahrzehnt Erfahrung aus Agenturleben und mehr als 10 Jahren Teleshopping und Homeshopping wurde die Idee für MIU24® KG geboren. Zuvor waren die beiden Gesellschafter, Marco und Jürgen La-Greca schon mit 2 Agenturen erfolgreich. Zum einen mit der „Discountagentur – Werbung zum Festpreis“ und zum anderen mit „un | credo – die Ideenagentur aus Hannover“. Um diese beiden Agenturen zu bündeln sollte eine umfassende Agentur entstehen. Im Sommer 2014 fiel Marco unter der Dusche der Name MIU24® ein. Nach zwei Jahren Planung und Konzeption konnte die MIU24® am 01.04.2015 ins Leben gerufen werden. MIU24® bietet, als einzige Werbeagentur in Hannover, eine einzigartige Symbiose aus Handel, Konzeption und Marketing. Getreu dem Motto #anderssein und #fuckoff schlechte Werbung.

    Pressekontakt:

    MIU24® KG – Konzept- & Werbagentur
    Herr Marco La-Greca
    Podbielskistraße 280
    30655 Hannover

    fon ..: 051116580900
    web ..: http://www.miu24.de
    email : info@miu24.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    MIU24® Konzept- & Werbeagentur ist jetzt Mitglied der Lister Kaufleute e.V.

    veröffentlicht auf Link im Web am 9. August 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 87 x angesehen