• Neuste Entwicklungen

    BildMersen (Euronext FR0000039620 – MRN) ist Aussteller auf der Innotrans, der internationalen Messe für die Zukunft der Mobilität, in Berlin vom 20. bis 23. September 2016. Mersen ist bekannt für zielführende technische Lösungen, die das breite Anforderungsspektrum von OEMs und Verkehrsbetrieben auf dem Gebiet der Energieversorgung, dem Stromanschluss, der Kühlung und dem Elektroschutz in Schienenfahrzeugen sowie schweren Nutzfahrzeugen mit Elektro- und Hybridantrieb erfüllen.

    Auf unserem Stand 201, in Halle 11.1, werden wir drei Produktbereiche in jedem unserer Kompetenzfelder präsentieren:

    -Kohlebürsten und Bürstenhalter, Schleifleisten und Kohleinserts für Pantographen zur Stromübertragung.
    -Rückstrom-Erdungskontakte, Stromsammeleinrichtungen, On-Board Schalter und Sicherungsgehäuse für den Schutz, die Auswahl und das Unterbrechen der Energieübertragung im Schienenverkehr.
    -Kühlkörper, Stromschienen und Überstromschutzeinrichtungen für Lösungen im Power Management bei Gleichstromanwendungen.

    Innotrans 2016 ist für uns die Gelegenheit, unsere brandneuen Entwicklungen im Bereich Gleistromübertragung und -schutz vorzustellen. Unser Expertenwissen bewahrt vor Schäden in anspruchsvollen Gleichstromanwendungen im Störungsfall. Mit den neuen und umfassenden Überstromschutzeinrichtungen für Gleichstrom führt Mersen Electrical Power zukunftsweisende Maßstäbe für den Gleichspannungsschutz ein.

    Dafür setzt Mersen drei Schlüsseltechnologien ein. Die bekannte und vielfach bewährte Technologie auf Basis einer DC-Schmelz-Sicherung, bei der Mersen einer der Marktführer ist, sowie als Messeneuheiten zwei hybrid-unterbrechende Technologien:
    1. Basierend auf der Kombination von Halbleiter und Schalter und
    2. Basierend auf der Kombination von Pyroschalter (Pyroswitch) mit einer Sicherung.

    Werbeanzeige

    Über Mersen
    Als weltweit tätige Experten für elektrische Spezialkomponenten und Werkstoffe auf Basis von Graphit entwickelt Mersen innovative, auf die Anforderungen seiner Kunden zugeschnittene Lösungen zur Optimierung von Produktionsprozessen in Wirtschaftsbereichen wie Energie, Transport, Elektronik, Chemie- und Pharmaindustrie sowie in der Verfahrenstechnik. Mersen arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen. Mit unseren Produkten werden elektrische Anlagen in Kundenanwendungen sicherer und zuverlässiger.

    -UL/CSA Sicherungen und Sicherungshalter
    -IEC Sicherungen und Sicherungshalter
    -Überspannungsschutz
    -Hochleistungsschalter und Schütze
    -Stromübertragung für Schienenfahrzeuge
    -Sicherungen für den Schutz von Halbleitern
    -Kühlkörper
    -Laminierte Stromschienen (Busbars)

    Die Unternehmensgruppe ist börsennotiert auf der Euronext Paris – Compartment B
    Besuchen Sie unsere Webseite ep-de.mersen.com

    Mersen Deutschland Eggolsheim GmbH
    Falko Heinrich
    Tel. +49 (0) 9191 7338 223
    Falko.Heinrich@mersen.com

    PR Agentur plusfreemedia GmbH
    Götz Bräuninger
    Tel. +49 (0) 151 50611942
    braeuninger@plusfreemedia.de

    Über:

    plusfreemedia GmbH
    Frau Carmen Kassing
    Alicestraße 76
    63263 Neu-Isenburg
    Deutschland

    fon ..: 061028825355
    web ..: http://www.plusfreemedia.de
    email : Carmen.Kassing@plusfreemedia.de

    Mersen stellt auf der Innotrans 2016, in Berlin, neueste Entwicklungen im Bereich Gleistromübertragung und -schutz für den Schienenfahrzeuge vor.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    plusfreemedia GmbH
    Frau Carmen Kassing
    Alicestraße 76
    63263 Neu-Isenburg

    fon ..: 061028825355
    web ..: http://www.plusfreemedia.de
    email : Carmen.Kassing@plusfreemedia.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mersen stellt auf der Innotrans neue Überstromschutzeinrichtungen für Gleichstrom vor

    veröffentlicht auf Link im Web am 8. September 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 98 x angesehen