• Zahnärzte und Zahntechniker, der Dentalhandel und die Dentalindustrie machen den Dentalmarkt aus. Die Kölner Leitmesse ist das Podium, auf dem Innovationen für die Dentalbranche vorgestellt werden.

    Die weltweit größte Messe für Zahnmedizin und Zahntechnik öffnet an fünf Messetagen vom 21. März bis zum 25. März 2017 ihre Tore für über 100.000 Fachbesucher aus dem In- und Ausland. Zahnärzte treffen auf Zahntechniker, den Dentalfachhandel und die Dental-Industrie. Die Dentalindustrie in Deutschland steht für Innovation, woraus sich stets richtungsweisende Lösungen für Zahnarztpraxen und Zahnlabors entwickeln. Präsentiert werden sie vor einem hochrangigen Fachpublikum. Für den Fachhandel und die Dental-Industrie ist die IDS hervorragend zum Aufbau langfristiger Kundenbeziehungen geeignet. Mit Demonstrationen von technischen Lösungen aus der Zahnmedizin und der Zahntechnik lassen sich die verbalen Ausführungen in idealer Form ergänzen.
    Messegäste der Pension „Haus zum weißen Kreuz“ in Hürth erhalten auf Wunsch eine Basisinformation zur Dental-Schau IDS in Köln.

    Expertenwissen auf der Dental-Schau

    Werbeanzeige

    Auf der Weltleitmesse der Dentalbranche können sich Zahnärzte und Zahntechniker einen Eindruck vom Stand der Entwicklungen der Dental-Industrie machen. Die Erfahrung von Prophylaxe-Spezialisten und von vielen weiteren Spezialisten aus renommierten Unternehmen der Dentalindustrie steht den interessierten Fachbesuchern zur Verfügung. Gezielte Fragen werden beantwortet. Für Fachdiskussionen stehen Experten bereit. Auf dem internationalen Messeforum kann sich der Fachbesucher kompetent über sämtliche Aspekte der dentalen Prophylaxe beraten lassen. Der moderne 3D-Druck birgt zusätzliches Potenzial für die Implantologie. Auf der internationalen Dental-Schau lassen sich die Chancen dieser modernen Fertigungstechnik in Demonstrationen live erleben und mit Direktkontakt zum Hersteller vertiefen.

    Informationen zur IDS: Die Pension „Haus zum weißen Kreuz“ in Hürth gibt ihren Hausgästen Auskunft zur Kölner Dental-Schau.

    Über:

    Haus zum Weißen Kreuz
    Herr Hans Weßling
    Wendelinusstraße 81
    50354 Hürth
    Deutschland

    fon ..: 02233 934763
    fax ..: 02233 934765
    web ..: http://www.haus-zum-weissen-kreuz.de
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

    Pressekontakt:

    Haus zum Weißen Kreuz
    Herr Hans Weßling
    Wendelinusstraße 81
    50354 Hürth

    fon ..: 02233 934763
    web ..: http://www.haus-zum-weissen-kreuz.de
    email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Globaler Branchentreff IDS in Köln

    veröffentlicht auf Link im Web am 28. September 2016 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 92 x angesehen