• Mit dem Wohnbauprojekt Ludwigsburg-Neckarweihingen erfüllen sich Eigentümer ihren ganz persönlichen Wohntraum

    Im Nordosten von Ludwigsburg – im Stadtteil Neckarweihingen – begleitet und koordiniert die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) den Bau eines Mehrparteienhauses. Bis 2021 sollen die insgesamt sieben Wohnungen für die neuen Eigentümer bezugsfertig sein.

    „Was dieses Gemeinschaftsbauprojekt so einzigartig macht, ist die geografische Lage mit ihren malerischen Weinbergsteillagen, satten Wiesen und Feldern sowie die moderne Architektur des Hauses“, erklärt Alexander Heinzmann, Geschäftsführer der WHS aus Ludwigsburg. Die WHS betreut dieses Baugemeinschaftsprojekt im Ludwigsburger Stadtteil Neckarweihingen mit einem erfahrenen Team des Geschäftsbereichs „Projektsteuerung für Baugemeinschaften“.

    Unter der Adresse „Schauinsland“ werden sieben großzügig geschnittene Eigentumswohnungen mit einer Wohnfläche zwischen circa 74 und rund 115 Quadratmetern entstehen. Die Grundrisse gewährleisten dabei ausreichend Raum, um die eigenen vier Wände nach individuellen Anforderungen und Wünschen einzurichten. Zudem überzeugt das Mehrparteienhaus mit einem gemeinschaftlichen Kinderspielplatz und einem Aufzug von der hauseigenen Tiefgarage bis in das Dachgeschoss.

    Architektonisch punkten alle sieben Wohnungen mit einem intelligenten Raumkonzept. Zudem ermöglichen ein großer Wohn-/Essbereich, eine offene Küche, hochwertiges Parkett inklusive Fußbodenheizung sowie bodentiefe Fenster eine behagliche und zugleich stilvolle Wohnatmosphäre. Für die nötige Erholung bietet sich je nach Geschoss die großzügige Terrasse mit Garten, der Balkon oder die Dachterrasse an.

    Das Mehrparteienhaus besitzt nicht nur Wohlfühlcharakter, sondern ist zugleich eine lohnende Investition in die Zukunft: „Durch die Einhaltung der anspruchsvollen KfW-55-Energieeffizienz-Standards in puncto Architektur und Technik ist jede Wohnung ein wertbeständiges Investment“, sagt Heinzmann.

    Das zukünftige Zuhause der neuen Eigentümer befindet sich am Ortsrand von Neckarweihingen. Im beschaulichen Ludwigsburger Stadtteil leben heute rund 5.600 Menschen. Das Ortsbild prägen historische Gebäude und eine moderne Architektur. Wirtschaftlicher Mittelpunkt ist die Hauptstraße, in der sich Geschäfte für den täglichen Bedarf sowie Arztpraxen, Banken, Apotheken und Gastronomiebetriebe befinden. Besonders attraktiv: Berufspendler erreichen in nur zehn Minuten das Ludwigsburger Zentrum und den Hauptbahnhof mit Anbindung an Regional- sowie S-Bahn.

    „Gemeinsam zum Ziel“: Das ist von jeher die Firmenphilosophie der WHS. Deshalb unterstützt sie Baugemeinschaften bei der Realisierung ihrer Wohnträume. Die Expertin für Immobilien kümmert sich dabei um die Steuerung der komplexen Aufgaben – von der Bildung der Baugruppe bis zur Abnahme und Übergabe der Immobilie an die neuen Eigentümer. Die Baugemeinschaft profitiert unter anderem von minimierten Kosten, großer Gestaltungsfreiheit, geringen Risiken und mehr Sicherheit.

    Ausführliche Informationen zu diesem und vielen weiteren Themen wie zum Beispiel zu Bauträger Dresden und Hausverwaltung München finden Interessierte auf https://www.whs-wuestenrot.de/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
    Frau Ann-Julie Keller
    Hohenzollernstraße 12-14
    71638 Ludwigsburg
    Deutschland

    fon ..: 071411490
    fax ..: 07141149101
    web ..: https://www.whs-wuestenrot.de
    email : info@whs-wuestenrot.de

    Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) ist ein Tochterunternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische. Als überregional tätige Immobilienexpertin der Unternehmensgruppe liegen ihre Kernkompetenzen in den Bereichen Städtebau, Wohnungsbau und Immobilienmanagement. Seit 1949 hat die WHS bundesweit mehr als 23.000 Häuser und Wohnungen erstellt, verwaltet derzeit rund 10.000 Miet- und Eigentumswohnungen und betreut aktuell rund 200 Sanierungsgebiete in mehr als 110 Städten und Gemeinden. Die WHS ist mit rund 170 Mitarbeitern am Hauptsitz in Ludwigsburg sowie durch Geschäftsstellen in den Ballungsräumen Dresden, Frankfurt am Main, Hannover, Karlsruhe, Köln und München aktiv.

    Pressekontakt:

    Wüstenrot & Württembergische AG
    Herr Dr. Immo Dehnert
    Gutenbergstraße 30
    70176 Stuttgart

    fon ..: 0711 662721471
    web ..: https://www.ww-ag.com
    email : immo.dehnert@ww-ag.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Wohnen in malerischer Natur

    veröffentlicht auf Link im Web am 25. März 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 0 x angesehen