• MONTREAL, QUÉBEC, KANADA, (24. September 2019). Cerro de Pasco Resources Inc. (CSE: CDPR) (OTCMKTS: GPPRF) (Frankfurt: N8HP) (CDPR, oder das Unternehmen) gibt heute bekannt, dass die Gemeinde Quiulacocha entschieden für den Halden-Wiederverarbeitungsplan von CDPR gestimmt hat. Dies ist ein wichtiger Schritt, um die erforderliche soziale Zulassung und die Schlüsselgenehmigungen zu erhalten. Was vielleicht noch wichtiger ist als jede gesetzliche Genehmigung, ist, dass diese richtungsweisende Abstimmung die Partnerschaft des Unternehmens mit den Gemeinden stärkt. Sie ermöglicht es CDPR, die Bergbauhalden bei der berühmten Mine Cerro de Pasco zu beseitigen und erneut zu verarbeiten und schafft damit eine effektive und praktische Lösung für die Umweltsanierung mit langfristigem wirtschaftlichem und gesellschaftlichem Nutzen.

    Das entscheidende Ergebnis wurde auf der Generalversammlung der Gemeinde unter dem Vorsitz von Herrn Miguel Baldeon Hermitaño am 15. September erzielt und am 19. September ratifiziert. Achtundneunzig Prozent (98 %) der Gemeindemitglieder, die an der Veranstaltung teilnahmen, stimmten für die Initiative von CDPR. Nach der Zählung durch die Gemeindebeamten wurde die Ratifizierung des Abkommens zur Unterstützung des Projekts zur Wiederverarbeitung der Bergbauhalden mit einhundertdrei (103) Ja-Stimmen, nur drei (3) Nein-Stimmen) und null (0) Enthaltungen gebilligt.

    Die Gemeinde hat sich bereit erklärt, CDPR bei der Sanierung der Kontamination durch die Beseitigung und Wiederverwendung zu unterstützen, die speziell in der historischen Konzession El Metalurgista identifiziert wurde. Die Gemeinde Quiulacocha besitzt eine Fläche von 40 km2 im Einflussbereich des Projekts El Metalurgista.

    Stevn Zadka, Executive Chairman von CDPR, bekräftigt: Eine solch starke Unterstützung ist in der Region ohnegleichen und stellt den ersten Schritt bei der Einholung der sozialen Zulassung dar, die dafür erforderlich ist, dass das Projekt seine Hauptziele erreicht und somit letztlich auf umweltverträgliche Weise zur lokalen Entwicklung beiträgt.

    Ziel des Projekts El Metalurgista ist es, eine effektive und dauerhafte Sanierung der Halden von Quiulacocha zu erreichen, die die Hauptquelle der Umweltrisiken darstellen, die die lokalen Gemeinden und das Ökosystem des Junín-Sees weiterhin belasten. Herr Zadka meint abschließend: Dieser Schritt nach vorne wird dazu beitragen, die lokale Beschäftigung zu erhöhen, spezielle Lizenzgebühren für die Gemeinden zu generieren und eine neue Einnahmequelle für die Zentral-, Regional- und Kommunalverwaltungen zu schaffen. Diese Mittel können wiederum in Arbeiten investiert werden, die der gesamten Bevölkerung zugutekommen.

    Cerro de Pasco Resources Inc.
    Cerro de Pasco Resources Inc. ist ein auf Ressourcenmanagement spezialisiertes Unternehmen, das auf die anspruchsvollsten ökologischen, sozialen und rechtlichen Anforderungen von globalen Institutionen und Investoren eingestellt ist. Die vornehmliche strategische Stärke des Unternehmens liegt in seinen beispiellosen Kenntnissen der Herausforderungen und Chancen, die die Mineralvorkommen im Umfeld der Stadt Cerro de Pasco bieten, gepaart mit einem sehr erfahrenen und praxisnahen Team mit peruanischen und internationalen Führungskräften. Das Hauptaugenmerk des Unternehmens ist auf die Erschließung der Bergbaukonzession El Metalurgista unter Verwendung fortschrittlicher geologischer Ressourcen- und industrieller Erschließungslösungen gerichtet, um die langfristige wirtschaftliche Nachhaltigkeit im Einklang mit einer gesunden und wohlhabenden lokalen Bevölkerung sicherzustellen.

    Zukunftsgerichtete Aussagen und Haftungsausschluss
    Bestimmte hierin enthaltene Informationen können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze darstellen. Im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Informationen durch den Gebrauch von zukunftsgerichteten Begriffen wie werden, erwartet oder Variationen solcher Begriffe und Ausdrücken identifiziert werden bzw. stellen Aussagen dar, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Schätzungen des Unternehmens und sind bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht werden. Es kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den Erwartungen in solchen Aussagen abweichen könnten. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen wird die zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen, auf die hierin Bezug genommen wird, nicht aktualisieren, es sei denn, es wird von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

    Kontaktinformationen
    Cerro de Pasco Resources Inc.
    Guy Goulet, President and CEO
    Tel.: 579 476-7000
    E-Mail: ggoulet@pascoresources.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cerro de Pasco Resources Inc.
    Unit 203, 22 Lafleur Ave Saint-Sauveur
    J0R 1R0 Quebec
    Kanada

    Pressekontakt:

    Cerro de Pasco Resources Inc.
    Unit 203, 22 Lafleur Ave Saint-Sauveur
    J0R 1R0 Quebec


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Cerro de Pasco Resources geht gestärkt aus entscheidender Abstimmung der Gemeindeversammlung von Quiulacocha hervor

    veröffentlicht auf Link im Web am 24. September 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen