• In diesem Beitrag wird das Prinzip der Flusenabsaugung in der Textilbranche mit Unterstützung von Seitenkanalverdichtern beschrieben.

    BildAnsatz:

    In der Textilbranche treten bei der Verarbeitung von Garnen und Stoffen große Mengen von Flusen auf. Dies ist durch die natürliche Beschaffenheit von Geweben und Garnen bedingt. Werden in Bearbeitungsprozessen große Mengen von diesen Materialien verarbeitet, dann treten im gleichen Maß großen Mengen Flusen auf und müssen aus dem Produktionsprozess entfernt werden.
    Eine einfache Lösung ist die Absaugung durch industrielle Staubsauger. In der beigefügten Prinzipdarstellung ist das Funktionsprinzip der Flusenabsaugung durch einen Seitenkanalverdichter dargestellt.
    Der Seitenkanalverdichter baut im Rohrsystem der Absauganlage Unterdruck auf. Dadurch werden die im Produktionsprozess anfallenden Flusen direkt am Entstehungsort abgesaugt. Die Flusen werden danach durch den Luftstrom zu einer zentralen Abscheidestelle gefördert und dort vom Luftstrom getrennt. Eine solche Aufgabe übernehmen sogenannte Zyklone. Zyklone trennen durch eine besondere Technologie feste Partikel aus einem Luftstrom durch Schwerkraft. Die Flusen fallen nach diesem Trennungsprozess in einem Auffangbehälter und werden von dort aus entsorgt.
    In diesem Eisatzgebiet der Seitenkanalverdichter / Seitenkanalverdichter sind Geräte mit viel Luftleistung erforderlich, da der Druck, welcher in den Rohrsystem zu Transport herrscht meist nicht entscheidend ist. In besonderen Fällen, sind Ventilatoren aus energetischer Sicht die bessere Wahl. Anwender sollten sich vor einer Entscheidung von SKVTechnik beraten lassen.

    Vor dem Seitenkanalverdichter rät SKVTechnik zusätzlich noch einen Ansaugfilter und ein Sicherheitsventil zu installieren, da die Maschine vor Flusen, welche doch noch in den Ansaugkanal vordringen unbedingt zu schützen ist. Das Sicherheitsventil schützt die Maschine vor Überhitzung, wenn der Ansaugkanal verschlossen sein sollte und die Maschine in einen zu großen Unterdruckbereich fährt und sich selbst nicht kühlen kann. SKVTechnik verweist in diesem Zusammenhang auf ihre Beträge bezüglich der Anwendung von Sicherheitsventilen.

    Für die Absaugung von Flusen mittels eines Seitenkanalverdichters schlägt SKVTechnik heute beispielhaft eine SKV S6-1-318-3kW-1 vor. Dieses Modell ist mit drei unterschiedlichen Motoren für Dreiphasen Wechselstrom erhältlich. Im 50 Herzbetrieb mit 2,2 kW, mit 3 kW, und mit 4 kW.
    Damit erreicht die S6 bei 318 m³/h Volumenleistung einen Blasdruck von 200 mbar, 290 mbar oder 330mbar.
    Die S6 erreicht einen Saugdruck von 210 mbar, 270 mbar oder 290 mbar, je nach Motorausstattung.
    Das ganze schafft die neue S6 bei 230/400 Volt . Die S6 emittiert 69 db (A) bei 50 Herz und wiegt je nach Motorausstattung bis zu 40 kg. Die S6 ist für den Dauer-Betrieb mit Frequenzumrichtern geeignet und hat einen Temperaturfühler.

    Derzeit kommt es zu Lieferzeiten von 1 Woche innerhalb Deutschlands. Die S6 mit 4,0 kW ist sofort lieferbar. Dies gilt für Bestellungen im SKVTechik Onlineshop. Die Lieferung ist für deutsche Kunden kostenfrei.

    SKVTechnik – Onlineshop
    Straßberger Str. 31
    08527 Plauen

    Seitenkanalverdichter, Seitenkanalverdichter, Seitenkanalpumpe, Ringverdichter, Blower, Gebläse-Technik, Gebläse, Vakuumverdichter, Verdichter, Vakuumpumpe, vakuumpumpen

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SKVTechnik – Werbeabteilung
    Herr Klaus Doldinger
    Straßberger Str. 31
    08527 Plauen
    Deutschland

    fon ..: 01727799600
    web ..: http://www.skvtechnik.com
    email : info@skvtechnik.com

    SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

    Pressekontakt:

    SKVTechnik – Werbeabteilung
    Herr Klaus Doldinger
    Straßberger Str. 31
    08527 Plauen

    fon ..: 01727799600
    web ..: http://www.skvtechnik.com
    email : info@skvtechnik.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Seitenkanalverdichter – Staubsaugereinsatz in der Textilbranche

    veröffentlicht auf Link im Web am 18. Dezember 2019 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 8 x angesehen