• Mit seinem neuen Buch „Von der Steuervielfalt zum Steuersystem“ veröffentlicht der Autor Dr. Manfred Rose einen Wegweiser zu einer grundlegenden Reform des Steuersystems.

    BildViele Bürger blicken durch das deutsche Steuersystem nicht durch. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass selbiges wenig Transparenz bietet. Der Autor wagt sich in seinem Buch an den Versuch, Klarheit über die eigentlichen Probleme der Steuerkrise zu schaffen und ein neues Steuersystem zu entwickeln.
    Doch woraus resultieren die Ungerechtigkeit und die Komplexität des jetzigen Systems? Rose nennt politischen Missbrauch des Steuerrechts sowie eine Orientierung an einem traditionellen Steuerleitbild als Gründe. In der Folge werden ökonomische Folgen der Steuern missachtet und das Einkommen mehrfach belastet.
    In einem generalüberholten System sollte es dagegen nur eine Einmalbelastung des Einkommens geben und auch die Steuern auf das Einkommen der Bürger sowie die Gewinne der Unternehmen sollten reformiert werden. Neben der Theorie werden Steuererklärungen praktisch betrachtet. Der Autor macht in diesem Zusammenhang deutlich, wie einfach die Einkommensteuer mit dem neuen System zu ermitteln wäre.

    Der Autor Dr. Manfred Rose ist gelernter Industriekaufmann und Volkswirt. Seine Promotion erfolgte 1967 am Lehrstuhl für Finanzwissenschaft an der Universität Hamburg. Später lehrte und forschte er auf dem Gebiet der Finanzwissenschaft und beriet zahlreiche Länder bezüglich einer Steuerreform. 2008 erhielt er das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland.

    „Von der Steuervielfalt zum Steuersystem“ von Dr. Manfred Rose ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9921-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Von der Steuervielfalt zum Steuersystem – Über ein neues und transparentes System

    veröffentlicht auf Link im Web am 20. Februar 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen