• Höhepunkte:

    – FYI sichert sich strategische Projektentwicklungs-Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von 80 Mio. A$ für HPA-Projekt
    – FYI entwickelt innovatives ganzheitliches HPA-Projekt zur Produktion von 8.000 tpa
    – Hervorragendes Ergebnis der DFS – Ergebnisse innerhalb von 5 % der PFS-Werte
    – HPA-Strategie greift auf starke Marktgrundlagen zurück
    – Projekt zur Deckung des Nachfragewachstums mit einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von ca. 17 %
    – Lebensdauer der Mine von zunächst über 50 Jahren – DFS ist auf Projektlaufzeit von 25 Jahren ausgelegt
    – Auswahl konventioneller Technologie und Ausrüstung
    – DFS verdeutlicht Projekte mit hervorragenden Finanzwerten
    – Prognostizierte Ergebnisse nach Steuern:
    o Kapitalwert (bei 10 %) von 543 Mio. US$
    o Interner Zinsfuß von 46 %
    o Amortisation des Projekts in 3,6 Jahren
    – Gesamtbetriebskosten von 6.217 US$ pro produzierte Tonne HPA
    – Wettbewerbsfähige Investitionsausgaben für das Projekt in Höhe von 189 Mio. US$ oder 23.575 US$/t installierter Kapazität
    – Pilotanlage verdeutlicht außergewöhnliche HPA-Reinheit und Qualitätsspezifikation von FYI
    – HPA-Projekt von FYI ist vollständig integriert und garantiert eine ethische, verantwortungsvolle und nachhaltige Produktion
    – Eigenkapital-Finanzierungsfazilität in Höhe von 80 Mio. A$ reduziert Projektrisiko erheblich

    Das Board von FYI Limited (ASX: FYI) (FYI oder das Unternehmen) freut sich, die Ergebnisse seiner endgültigen Machbarkeitsstudie (Definitive Feasibility Study, die DFS) sowie eine unterstützende große Eigenkapital-Finanzierungsfazilität für das ganzheitliche unternehmenseigene Kaolinprojekt Cadoux und das Projekt Kwinana mit hochreinem Aluminiumoxid (HPA) in Western Australia, einschließlich der damit in Zusammenhang stehenden aktualisierten Kaolin-Erzreserve bei Cadoux, bekannt zu geben.

    Einführung

    Das Unternehmensziel von FYI besteht darin, durch die Entwicklung eines vollständig integrierten Geschäftsmodells, das die wachsende globale Nachfrage nach diesem hochspezifischen und vielseitigen Anwendungsprodukt deckt, einer der weltweit führenden HPA-Produzenten zu werden.

    Die DFS bestätigt erneut die Ergebnisse der vorläufigen Machbarkeitsstudie (Pre-Feasibility Study, die PFS) von 2018 für das Projekt (siehe ASX-Pressemitteilung vom 25. September 2018) und verdeutlicht die Qualität der HPA-Strategie des Unternehmens durch hervorragende Wirtschaftszahlen. In der DFS wird der klare Weg zur Entwicklung eines ganzheitlichen HPA-Geschäfts in einer günstigen Rechtsprechung wie Western Australia beschrieben.

    FYI hat eine Eigenkapital-Finanzierungsfazilität in Höhe von 80 Millionen australischen Dollar arrangiert, um die HPA-Entwicklungsstrategie des Unternehmens voranzutreiben. Das Eigenkapital wird die entscheidende Finanzierung für die wesentlichen Entwicklungsstadien vor und einschließlich der Errichtung bis hin zum Betrieb bereitstellen. Die Finanzierung ist ein wichtiger Katalysator für die Entwicklungsziele des Unternehmens und verringert das Risiko des Projekts erheblich. Die Finanzierung wird auch die endgültige Investitionsentscheidung für das Projekt durch das Board von FYI unterstützen.

    Ergänzend zur DFS wurde eine revidierte Mineralressourcenschätzung für das Kaolinprojekt Cadoux (das Projekt) für geprüfte und wahrscheinliche Reserven berechnet, auf die die Studie basierte. Der vollständig integrierte und umweltfreundliche Rohstoff aus Kaolin aus einer einzigen Quelle unterstützt das langlebige Projekt und war die Grundlage für die metallurgischen Testarbeiten, das Prozessdesign und die technischen Arbeiten, die während des DFS-Prüfungszeitraums durchgeführt wurden (einschließlich vorläufiger Machbarkeitsstudien, Locked-Cycle-Testarbeiten und Pilotanlagenstudien).

    Klicken Sie hier, um die vollständige ASX-Pressemitteilung aufzurufen:
    www.asx.com.au/asxpdf/20200311/pdf/44fxr4tb5pqhlj.pdf

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Roland Hill
    Managing Director
    Roland.hill@fyiresources.com.au
    Tel.: 0414 666 178

    Simon Hinsley
    Investor & Media Relations
    Tel.: 0401 809 653
    simon@nwrcommunications.com.au

    Über FYI Resources Limited

    FYI positioniert sich derzeit als wichtiger Hersteller von hochreinem Aluminiumoxid (4N oder HA) auf dem sich rasch weiterentwickelnden Markt für LED, Elektrofahrzeuge, Smartphone- und Fernsehbildschirme und sonstigen verwandten Märkten für High-Tech-Produkte.

    Die Basis der HPA-Strategie von FYI sind die außerordentlich hohe Qualität der aluminiumhaltigen Tonlagerstätte (Kaolin) bei Cadoux sowie die außergewöhnlich positive metallurgische Resonanz des Rohmaterials auf das das innovative und integrierte Verarbeitungsfließschema des Unternehmens mit moderater Temperatur und mäßigem atmosphärischem Druck. Die außergewöhnlichen qualitativen Eigenschaften der Strategie führen zu einem beträchtlichen Potenzial des HPA-Projekts.

    FYI entwickelt sich angesichts seiner definitiven Machbarkeitsstudien und Produktionsstudien hinsichtlich der Pilotanlage, die eine geplante Produktion von 8.000 Tonnen pro Jahr mit 4N- und 5N-HPA unterstützen, äußerst positiv.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FYI Resources Limited
    Roland Hill
    53 Canning Highway,
    WA 6100 VICTORIA PARK
    Australien

    email : roland.hill@fyiresources.com.au

    Pressekontakt:

    FYI Resources Limited
    Roland Hill
    53 Canning Highway,
    WA 6100 VICTORIA PARK

    email : roland.hill@fyiresources.com.au


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    FYI sichert sich Finanzierung in Höhe von 80 Mio. A$, liefert solide DFS für HPA-Strategie und stuft Reserven bei Cadoux hoch

    veröffentlicht auf Link im Web am 11. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 6 x angesehen