• Johannesburg, 23. März 2020: Gemäß Abschnitt 122(3)(b) des Companies Act 71 von 2008 (das Gesetz), Verordnung 121(2)(b) der Companies Act Regulations, 2011 und Paragraph 3.83(b) der JSE Limited Listings Requirements werden die Aktionäre hiermit darüber informiert, dass Sibanye-Stillwater (Tickers JSE: SSW und NYSE: SBSW) eine formelle Benachrichtigung erhalten hat, dass die Van Eck Associates Corporation ihren Gesamtanteil auf 5,02% der gesamten ausgegebenen Aktien des Unternehmens erhöht hat.

    Sibanye-Stillwater hat, wie in Abschnitt 122(3)(a) des Gesetzes gefordert, die erforderliche Mitteilung an das Takeover Regulation Panel eingereicht.

    Ende.

    Investor Relations:

    E-Mail: ir@sibanyestillwater.com
    James Wellsted
    Leiter Abteilung Investor Relations
    Tel: +27 (0) 83 453 4014
    Förderer: J.P. Morgan Equities Südafrika Proprietary Limited
    Ende.

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Sibanye Stillwater Limited
    Eingetragen in der Republik Südafrika
    Registrierungsnummer 2014/243852/06
    Freigabecodes: SSW (JSE) und SBSW (NYSE)
    ISIN – ZAE000259701
    Herausgeber-Code: SSW
    („Sibanye-Stillwater“, „das Unternehmen“ und/oder „die Gruppe“)

    Registrierte Adresse:
    Büropark Constantia
    Bridgeview House – Gebäude 11 – Erdgeschoss
    Cnr 14th Avenue & Hendrik Potgieter Road
    Weltevreden Park – 1709

    Postanschrift:
    Private Bag X5 – Westonaria – 1780

    Tel. +27 11 278 9600 – Fax +27 11 278 9863

    ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
    Diese Mitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der „Safe Harbour“-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch die Verwendung von Wörtern wie „Ziel“, „wird“, „Prognose“, „erwarten“, „potentiell“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „vorhersehen“, „können“ und andere ähnliche Ausdrücke, die zukünftige Ereignisse oder Trends vorhersagen oder anzeigen oder die keine Aussagen über historische Angelegenheiten sind, identifiziert werden. Die in dieser Bekanntmachung dargelegten zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten eine Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren, von denen viele schwer vorherzusagen sind und die im Allgemeinen außerhalb der Kontrolle von Sibanye-Stillwater liegen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Ergebnisse von Sibanye-Stillwater wesentlich von den historischen Ergebnissen oder von zukünftigen Ergebnissen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt dieser Bekanntmachung. Sibanye-Stillwater verpflichtet sich nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Bekanntmachung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse widerzuspiegeln, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sibanye Stillwater
    Jochen Staiger
    1 Hospital Street
    1780 Westonaria, Libanon
    Südafrika

    email : info@resource-capital.ch

    Pressekontakt:

    Sibanye Stillwater
    Jochen Staiger
    1 Hospital Street
    1780 Westonaria, Libanon

    email : info@resource-capital.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Mitteilung über Erwerb einer Beteiligungserhöhung auf über 5% an Sibanye-Stillwater

    veröffentlicht auf Link im Web am 23. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 4 x angesehen