• Jede Sekunde höchste Schreibkultur.

    BildMit einer tiefschwarzen Feder und Leichtigkeit über das Papier gleiten. Das zeugt von Haltung und verleiht dem Schreiben in jeder Sekunde, in der der Füllfederhalter in der Hand liegt, eine persönliche unverwechselbare Note. Als Manufaktur hochwertiger Füllfederhalter bietet Otto Hutt seinen Kunden an, die Federn mit einer tiefschwarzen PVD Beschichtung zu veredeln. So vereinen sich die Vorzüge der flexiblen, schmiegsamen Federn mit der ausdauernden Widerstandskraft beschichteter Oberflächen.

    Die Federn der Füllfederhalter sind entweder aus Stahl oder Gold – in jedem Fall ist die Feder das Herzstück eines hochwertigen Schreibgeräts. Ob mit Platin beschichtet, bicolor mit einer zusätzlichen Goldauflage oder aufwendig in Schwarz durch eine PVD Beschichtung veredelt, jede Feder von Otto Hutt trägt das Original Logo. Hier spiegelt sich das Selbstverständnis der Marke Otto Hutt wider – ganz im Sinne des Leitsatzes „Form follows function“.

    Das ist gepflegtes Understatement.
    Perfektion im Design und in der Ausführung. Bei dem hoch technologisierten, physikalischen Verfahren der „Physical Vapor Deposition“ wird die Feder gleichmäßig mit einer hauchdünnen Schicht bedampft. Das Ergebnis: Eine ebenmäßige und dauerhafte Oberfläche in faszinierendem Schwarz. Mit der Prägung filigraner Zierlinien unterstreichen die Gestalter bei Otto Hutt diese großartige Handwerkskunst. Allblack ist in vier unterschiedlichen Federstärken M, F, B und EF erhältlich. Als einzige Schreibgeräte-Manufaktur bietet Otto Hutt auch die 18 Karat Goldfeder in der mattschwarzen PVD Beschichtung an.

    100 % Made in Germany.
    Otto Hutt produziert ausschließlich am eigenen Standort. Für Kunden bedeutet das höchste Fertigungsqualität, volle Qualitätskontrolle, Liefersicherheit und vor allem kurze Wege. Die CO2-Minimierung ist nur ein Aspekt einer nachhaltigen Produktion. Alle Otto Hutt Verpackungen und Dekomaterialien bestehen aus Karton und Papier.

    Otto Hutt: https://www.ottohutt.com/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Otto Hutt GmbH
    Herr Norbert Glasnowitsch
    Remchinger Str. 18
    75203 Königsbach-Stein
    Deutschland

    fon ..: +49 (0) 7232 3023 550
    web ..: https://www.ottohutt.com/
    email : info@ottohutt.com

    Über das Traditionsunternehmen Otto Hutt
    Von Individualisten. Für Individualisten. Mit Stil.

    Otto Hutt steht für hochwertige Schreibgeräte, die neue Maßstäbe hinsichtlich Individualität und Präzision setzen: Klare Formen, ästhetisches Design, Funktionalität in Perfektion. Inspiriert von den Idealen des Bauhaus‘ entwickelt Otto Hutt individualisierte Produkte in einzigartigem Stil. Immer auf höchstem technischen Niveau und ausschließlich unter Verwendung ausgesuchter Materialien.

    Schreibgeräte von Otto Hutt überzeugen seit Generationen mit einer Kombination aus überragender Fertigungskompetenz und feinster Handwerkskunst. Mit sich ständig weiterentwickelnden Verfahren und Herstellungsmethoden setzt das Unternehmen immer wieder neue Impulse – ohne die eigene Tradition aus den Augen zu verlieren. Im Jahr 2020 wird das Unternehmen Otto Hutt 100 Jahre alt. Die eigenen Ansprüche sind unverändert hoch und werden es auch die nächsten 100 Jahre bleiben. Wir freuen uns darauf.

    Otto Hutt. Stil für Individualisten. Made in Germany.

    Pressekontakt:

    wyynot GmbH
    Herr Claudio Caime
    Rüppurrer Str. 4
    76137 Karlsruhe

    fon ..: +49 721 6271007-0
    web ..: https://wyynot.de/
    email : welcome@wyynot.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    100 Jahre Otto Hutt. – Allblack. Schreiben ist ein Statement.

    veröffentlicht auf Link im Web am 3. Juli 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen