• NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

    Vancouver (Kanada), 4. Februar 2022. Cypress Development Corp. (TSX-V: CYP, OTCQX: CYDVF, Frankfurt: C1Z1) (Cypress oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es sein bereits zuvor gemeldetes erweitertes Bought-Deal-Angebot (das Angebot) mit PI Financial Corp. als alleinigem Zeichner und Konsortialführer (der Zeichner) abgeschlossen hat.

    Im Rahmen des Angebots gab das Unternehmen insgesamt 9.058.000 Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) zu einem Preis von 2,00 $ pro Einheit sowie 142.000 Warrants (wie unten definiert) zu einem Preis von 0,1598 $ pro Warrant aus, was Bruttoeinnahmen in Höhe von insgesamt 18.138.720 $ entspricht, einschließlich 1.058.000 Einheiten und 142.000 Warrants, die vom Unternehmen nach partieller Ausübung der dem Zeichner gewährten Überzuteilungsoption ausgegeben wurden. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem Aktien-Warrant (jeweils ein Warrant). Jeder Warrant berechtigt seinen Inhaber, eine Stammaktie des Unternehmens zu einem Preis von 2,65 $ zu erwerben, wobei der Warrant am 4. Februar 2024 verfällt.

    Die Nettoeinnahmen aus dem Angebot werden vom Unternehmen voraussichtlich zur Finanzierung der laufenden Arbeiten, Erschließungs- und Genehmigungsaktivitäten bei seinem Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada sowie als Betriebskapital und zu allgemeinen Unternehmenszwecken verwendet werden.

    Die im Rahmen des Angebots ausgegebenen Einheiten wurden mittels eines Kurzprospekts angeboten, der in allen kanadischen Provinzen ausgenommen Quebec eingereicht wurde. Die Einheiten wurden auch in den USA an qualifizierte institutionelle Käufer gemäß den Ausnahmen von den Registrierungsanforderungen des United States Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung (der U.S. Securities Act) angeboten, und zwar auf eine Weise, die keine Registrierung des Angebots in den USA erfordert, sowie in bestimmten anderen Rechtsprechungen gemäß dem geltenden Wertpapierrecht.

    Diese Pressemitteilung stellt kein Kauf- oder Verkaufsangebot dar. Auch dürfen in Rechtsprechungen, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre, keine Verkäufe stattfinden. Die Wertpapiere wurden nicht und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act oder dem Wertpapierrecht eines US-Bundesstaates registriert und dürfen daher nicht in den USA oder an US-Bürger (definiert in Regulation S des U.S. Securities Act) verkauft oder angeboten werden, sofern sie nicht gemäß dem U.S. Securities Act und dem anwendbaren Wertpapierrecht eines Bundesstaates registriert sind oder eine Ausnahme von einer solchen Registrierung vorliegt.

    Über Cypress Development Corp.:
    Cypress Development Corp. ist ein in Kanada ansässiges Lithiumexplorationsunternehmen in fortgeschrittenem Stadium, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung des zu 100 % unternehmenseigenen Lithiumprojekts Clayton Valley im US-Bundesstaat Nevada gerichtet ist. Die von Cypress durchgeführten Arbeiten führten zur Entdeckung einer erstklassigen Ressource mit lithiumhaltigem Tonstein neben der Mine Albemarle Silver Peak, dem einzigem Lithiumsolebetrieb Nordamerikas. Cypress macht große Fortschritte, sein Lithiumprojekt Clayton Valley in Nevada zur Produktion von hochreinem Lithiumhydroxid für den richtungsweisenden Tier1-Einsatz in Batterien zu bringen.

    IM NAMEN DER CYPRESS DEVELOPMENT CORP.

    WILLIAM WILLOUGHBY, PhD., PE
    President & Chief Executive Officer

    Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Spiros Cacos | Vice President, Investor Relations
    Direkt: +1 604 764 1851 | Gebührenfrei: +1 800 567 8181
    E-Mail scacos@cypressdevelopmentcorp.com
    www.cypressdevelopmentcorp.com

    DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DES INHALTS DIESER MELDUNG.

    Vorsichtshinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen
    Diese Mitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen“ betrachtet werden sollten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen in Bezug auf die erwartete Verwendung der Erlöse aus dem Angebot. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl die Firmenführung annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, im Falle einer Änderung der Prognosen, Schätzungen oder Sichtweisen des Managements bzw. anderweitiger Faktoren eine Berichtigung der zukunftsgerichteten Aussagen durchzuführen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem die Marktpreise, die erfolgreiche Exploration und Erschließung, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der öffentlichen Berichterstattung des Unternehmens auf www.sedar.com.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Cypress Development Corp.
    Donald C. Huston
    Suite 1610, 777 Dunsmuir Street
    V7Y 1K4 Vancouver
    Kanada

    email : dhuston@sentinelmarket.com

    Cypress Development Corp. ist ein diversifiziertes Edel- und Grundmetallexplorations- und -erschließungsunternehmen.

    Pressekontakt:

    Cypress Development Corp.
    Donald C. Huston
    Suite 1610, 777 Dunsmuir Street
    V7Y 1K4 Vancouver

    email : dhuston@sentinelmarket.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Cypress Development schließt überzeichnete Bought-Deal-Finanzierung in Höhe von 18,1 Millionen $ ab

    veröffentlicht auf Link im Web am 4. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen