• Rouyn-Noranda, Quebec, Kanada. GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. (GMX – Toronto Stock Exchange, G1MN – Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Tradegate, Lang & Schwarz, L&S Stock Exchanges, TTM Zone und GLBXF – OTCQX International in den USA) freut sich, die Aktionäre darüber zu informieren, dass Excellon Resources Inc. (EXN-TSX und NYSE, E4X2-Frankfurt) die Bohrergebnisse seines 24 Bohrlöcher umfassenden Programms im Projekt Silver City (Bräunsdorf) in Sachsen (Deutschland) bekannt gegeben hat. Excellon hält das Projekt in Option von Globex.

    In seiner Pressemeldung vom 9. Februar 2022 meldete Excellon, dass 23 der 24 bis dato absolvierten Bohrlöcher (8.360 m) die Zielstrukturen durchteuft haben.

    Excellon meldete die folgenden wichtigsten Ergebnisse:

    – Step-out-Bohrungen durchteuften eine bedeutende Silbermineralisierung auf vier Zielen. Die Ergebnisse umfassen:
    o 1.633 g/t Silberäquivalent (AgÄq) über 0,35 Meter (1.470 g/t Ag, 0,2 g/t Au, 2,9 % Pb und 2,1 % Zn) innerhalb von 2,90 Metern mit 257 g/t AgÄq (232 g/t Ag, 0,4 % Pb und 0,3 % Zn) in SC21GVB020 auf Peter Vein;
    o 1.296 g/t AgÄq über 0,35 Meter (1.260 g/t Ag, 0,2 g/t Au, 0,6 % Pb und 0,3 % Zn) innerhalb von 1,05 Metern mit 592 g/t AgÄq (508 g/t Ag, 0,1 g/t Au, 1,4 % Pb und 1,2 % Zn) in SC21GWO033 auf Grauer Wolf;
    o 266 g/t AgÄq über 0,65 Meter (228 g/t Ag, 0,1 g/t Au, 0,7 % Pb und 0,5 % Zn) innerhalb von 1,93 Metern mit 169 g/t AgÄq (137 g/t Ag, 0,3 % Pb und 0,6 % Zn) in SC21GWO030 auf Grauer Wolf; und
    o 383 g/t AgÄq über 0,38 Meter (7,0 g/t Ag und 5,0 g/t Au) in SC21REI027 bei Reichenbach

    – 24 Diamantbohrungen mit einer Gesamtlänge von 8.360 Metern wurden bisher im Rahmen des Programms niedergebracht, wobei 23 Bohrungen die Zielstrukturen durchteuften, die Ergebnisse aus vier Bohrungen noch ausstehen und im ersten Quartal 2022 drei weitere Bohrungen auf Grauer Wolf niedergebracht werden sollen, um das Programm 2021 abzuschließen.

    – Die Überprüfung historischer Daten, die strukturelle und geologische Modellierung sowie die Entnahme von Bodenproben und Prospektionsarbeiten auf der Bräunsdorf-Lizenz sind im Gange; weitere Bodenbeprobungslinien sind für die Lizenzen Oederan, Mohorn und Frauenstein geplant, die zur Verfeinerung der Bohrziele für das Bohrprogramm 2022 verwendet werden.

    Die Ergebnisse unseres Bohrprogramms 2021 bestätigten die Kontinuität der Strukturen, die von den ersten Bohrungen bei Silver City durchteuft wurden, sagte Jorge Ortega, Vice President Exploration. Die Bohrungen auf Grauer Wolf und Peter Vein ergaben hochgradige Ergebnisse über eine Streichlänge von 170 bzw. 300 Metern mit bis zu acht Meter mächtigen Zonen mit hydrothermaler Alteration und Stockwork-Bildungen. Dies sind eindeutige Indikatoren für das Potenzial des Systems, eine wirtschaftliche Mineralisierung zu beherbergen, und unser Ziel besteht weiterhin darin, mächtigere Mineralisierungszonen mit den hohen Gehalten zu identifizieren, auf die wir bisher gestoßen sind. Wir werden auch weiterhin die historischen Explorations- und Bergbaudaten überprüfen und über Tage geochemische Daten im Vorfeld unseres Explorationsbohrprogramms 2022 sammeln.

    Die Aktionäre werden für weitere Einzelheiten auf die Pressemeldung von Excellon – www.excellonresources.com/news/details/index.php?content_id=320 verwiesen.

    Globex ist mit den bisherigen Fortschritten zufrieden und freut sich auf weitere Explorationsergebnisse aus diesem weitgehend unerprobten historischen Silber-, Blei- und Zinkbergbaurevier.

    Diese Pressemeldung wurde von Jack Stoch, P. Geo., President und CEO von Globex, in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift NI 43-101 erstellt.

    Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat. –

    Ausländischer Emittent 12g3 – 2(b)
    CUSIP-Nummer 379900 50 9
    LEI 529900XYUKGG3LF9PY95

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
    Jack Stoch, P.Geo., Acc.Dir.
    President & CEO

    Globex Mining Enterprises Inc.
    86, 14th Street
    Rouyn-Noranda, Quebec Kanada J9X 2J1-
    Tel.: 819.797.5242
    Fax: 819.797.1470
    info@globexmining.com
    www.globexmining.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen: Abgesehen von historischen Informationen kann diese Pressemitteilung auch zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese Aussagen können eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie andere Faktoren beinhalten, welche möglicherweise dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten und Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die von Globex Mining Enterprises Inc. (Globex) erwartet und geplant wurden. Es kann nicht garantiert werden, dass Ereignisse, die in den zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden, tatsächlich eintreten bzw. kann bei deren Eintreten nicht abgeleitet werden, welche Vorteile sich für Globex daraus ergeben. Eine ausführlichere Beschreibung der Risiken ist im Jahresbericht von Globex ersichtlich, welcher auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurde.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Globex Mining Enterprises Inc.
    Joanne Lafreniere
    86-14th Street
    J9X 2J1 Rouyn-Noranda
    Kanada

    email : jlafreniere@globexmining.com

    GLOBEX ist ein Rohstoffexplorationsunternehmen, das an der Börse in Toronto (TSX), Frankfurt und an der OTCQX gelistet ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf Explorations- und Entwicklungsprojekte in Nordamerika.

    Pressekontakt:

    Globex Mining Enterprises Inc.
    Joanne Lafreniere
    86-14th Street
    J9X 2J1 Rouyn-Noranda

    email : jlafreniere@globexmining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Excellon meldet Silber-, Blei- und Zinkbohrabschnitte aus dem von Globex in Option vergebenen Konzessionsgebiet in Sachsen (Deutschland)

    veröffentlicht auf Link im Web am 10. Februar 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 2 x angesehen