• Schneider Electric stärkt durch Bildung das Bewusstsein für Nachhaltigkeit

    Tech-Konzern Schneider Electric hat gemeinsam mit dem International Trade Center und der NGO Atelier 21 ein neues Online-Schulungsmodul zum Thema Energiewende entwickelt. Den Teilnehmern der Schulung mit dem Titel „Become a player in the Energy Transition“ wird umfangreiche Wissensvermittlung geboten: Neben erneuerbaren Energien und Energieeffizienz stehen auch technische Aspekte der Energiewende im Fokus. Darüber hinaus informiert der Kurs über neue Berufsbilder und Karrieremöglichkeiten im Bereich der regenerativen Energiegewinnung.

    Mit der Beteiligung an der Bildungsinitiative setzt Schneider Electric sein langjähriges Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und Bildung fort. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, bis 2025 eine Million junger Menschen auszubilden. Über 400.000 Personen haben bereits jetzt von der Initiative profitiert.

    Als auf nachhaltiges Wirtschaften spezialisierter Tech-Konzern stellt Schneider Electric für Kunden in den Bereichen Industrie, Gebäude, Rechenzentren und Infrastruktur digitale IoT-Technologien zur Verfügung, mit denen sich der Energieverbrauch optimieren und CO2-neutral gestalten lässt. Von führenden internationalen Ratingagenturen wird das 128.000 Mitarbeitende starke Unternehmen seit Jahren mit Bestnoten in puncto ESG-Konformität bewertet. Die damit einhergehende Erfahrung und Expertise gibt der Konzern nun in Schulungsprojekten wie diesem weiter.

    Schneider Electric ist führend in den Bereichen Energiemanagement, Automatisierung, Digitalisierung und Industrie 4.0. Mit speziellen Angeboten für Installateure, Schaltanlagenbauer oder Architekten ermöglichen die Lösungen für Digitalisierung und Industrie 4.0 der Impact Company Schneider Electric eine ausfallsichere Energieversorgung und hohe elektrische Sicherheit für Unternehmen, Datacenter oder das Stromnetz. Wo immer vernetzte Geräte von Schneider Electric installiert sind, bilden sie die Basis für energieeffiziente Gebäude und intelligente Automatisierung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu

    Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

    Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

    Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess-und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

    Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Frau Christine Beck-Sablonski
    Gothaer Strasse 29
    40880 Ratingen

    fon ..: + 49 171 172 4176
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : schneider-electric@riba.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Online-Schulungsprogramm zur Energiewende

    veröffentlicht auf Link im Web am 17. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 57 x angesehen