• Fast jeden Tag nutzen wir Geräte, in denen Lithium verbaut ist. Denn die Lithium-Ionen-Akkus haben die Welt erobert.

    Lithium ist ein Metall, silberweiß und von entscheidender Bedeutung für die Elektromobilität. Kurz gesagt funktioniert der Lithium-Ionen-Akku, indem Ionen aus dem Alkalimetall von einem Pol zum anderen wandern. In jedem Haushalt befinden sich technische Geräte neben Handys oder Laptops, die das Metall enthalten. Sie sind kabellos, besitzen einen Lithium-Ionen-Akku. Durch die zunehmende Zahl der Elektroautos wird mit einer Verfünffachung des Lithiumbedarfs bis 2055 gerechnet. Abhängigkeiten von Ländern, die Lithium oder auch Seltene Erden im Boden haben, werden nicht gern gesehen.

    Auch in Europa konzentriert man sich auf die Erschließung wichtiger Rohstoffquellen, um unabhängiger zu werden. So wurde erst vor kurzem eine große Gigafactory in Frankreich eingeweiht, die erste Batteriezellfabrik dort. Aber auch hier zeigt sich die Abhängigkeit von China. Denn fast alle Maschinen kommen aus China, eben auch mögliche Ersatzteile.

    Ebenfalls in Frankreich soll bis 2027 eine Lithiummine entstehen und dann heimisches Lithium liefern, eine der größten Lithiumminen Europas. Etwa an zehn Orten in Europa wird aktuell Lithium abgebaut. Fast die Hälfte des globalen Lithiumangebots kommt aus Australien, etwa 35 Prozent aus Salzseen in Südamerika, der Rest aus China und anderen Ländern. Berühmt sind unterirdischen Salzseen im Lithiumdreieck Argentinien, Chile und Bolivien. Zwei Jahre dauert es ungefähr, bis die hochgepumpte Sole in großen Becken verdunstet und daraus Lithium gewonnen werden kann.

    Alpha Lithium – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/alpha-lithium-corp/ – erschließt in Argentinien zwei aussichtsreiche Lithiumprojekte.

    In Kanada, in Quebec und Manitoba arbeitet Targa Exploration – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/targa-exploration-corp/ – an Lithiumprojekten. Dazu kommen nun Engagements in Lithiumprojekte in Ontario und Saskatchewan durch eine Übernahme.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Alpha Lithium (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/alpha-lithium-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Lithium – täglich im Gebrauch

    veröffentlicht auf Link im Web am 18. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 44 x angesehen