• Vancouver, British Columbia, 25. Juli 2023 / IRW-Press / – Eureka Lithium Corp. (CSE: ERKA) (OTC: SCMCF) (FWB: S580) (Eureka Lithium, Eureka oder das Unternehmen), der Eigentümer des größten auf Lithium fokussierten Landpakets im oberen Drittel von Quebec, einer Region, die als Nunavik bezeichnet wird, hat über seinen Partner, die Firma GroundTruth Exploration, Feldteams in den Bezirk Raglan entsendet, wo Eureka über eine Fläche von 443 km2 bei Raglan West bzw. von 229 km2 bei Raglan South verfügt (siehe beigefügte Karte, Abbildung 1).
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71429/ERKA_250723_DEPRcom.001.png

    Abbildung 1 – Karte des Gebiets Raglan

    Jeffrey Wilson, seines Zeichens President und CEO von Eureka, sagt dazu: Nach einem erfolgreichen Phase-1-Programm im Bezirk New Leaf im südlichen Nunavik (siehe Pressemeldung vom 18. Juli 2023) freuen wir uns sehr, im Gebiet Raglan, wo seit Beginn des Jahres der Ansturm auf die Absteckungen in Nunavik Anfang dieses Jahres begann, mit der Arbeit zu beginnen. Diese Region von Nunavik verfügt neben einem Tiefseehafen auch über eine wichtige Bergbauinfrastruktur.

    Wilson fügt hinzu: Im Raglan-Bezirk gibt es zwei in Betrieb befindliche Nickelminen, darunter die ertragreiche Mine Raglan von Glencore, und die von KoBold Metals und Wyloo Metals durchgeführten Arbeiten bieten das Potenzial für weitere Entdeckungen. Außerhalb dieses Nickelgürtels, der zu den bedeutendsten der Welt zählt, weist dieses unzureichend erkundete Gebiet ein großes Potenzial für lithiumhaltige Pegmatitlagerstätten auf. Bei Raglan West und Raglan South waren wir die ersten, die auf diesem potenzialreichen Gelände tätig waren. GroundTruth hat die Logistik optimiert, um einen effizienten Zugang und eine maximale Explorationsabdeckung eines sehr großen Gebiets zu gewährleisten und die Entdeckungschancen weiter zu verbessern.

    Unternehmensvideo

    Ein neues Unternehmensvideo von Eureka Lithium mit dem Titel Leading the Charge finden Sie unter www.EurekaLithiumCorp.com (eurekalithiumcorp.com) oder unter der folgenden URL:

    youtu.be/zqlKmaFSQQU

    Eckdaten Raglan West:

    – Raglan West weist einige der höchsten Lithium- und Cäsiumwerte in Seesedimenten auf, die in der Datenbank der Regierung von Quebec verzeichnet sind, einschließlich 16 von 39 Proben mit mehr als 99 Prozent oder 37,3 Teilen pro Million und mehr (siehe beigefügte Karte, Abbildung 2);
    – Die anomalen bis extrem anomalen Seesedimente scheinen mit ost-südöstlich und nordöstlich verlaufenden magnetischen Lineamenten in Zusammenhang zu stehen;
    – Jüngste Kartierungen des Quebec-Arms des Geological Survey of Canada weisen darauf hin, dass sich auf der Liegenschaft Granite, Tonalite, Paragneise und Amphibolite befinden;
    – Der Schwerpunkt wird vorrangig auf einer in der Vergangenheit kartierten Gruppe von 12 Pegmatiten, die in einem 2 km x 3 km großen Gebiet zutage treten, liegen, das auch die höchsten Lithium-, Cäsium- und Rubidiumwerte des Konzessionsgebiets in den von der Regierung Quebecs gemeldeten Seesedimentproben enthält.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71429/ERKA_250723_DEPRcom.002.png

    Abbildung 2 – Seesedimente bei Raglan West

    Eckdaten Raglan South:

    Das 229 Quadratkilometer große Konzessionsgebiet Raglan South, das weniger als 10 km der großen Liegenschaft von KoBold Metals im Norden entfernt liegt, weist eine der stärksten in Seesedimenten ermittelten Lithium-Cäsium-Anomalien in der gesamten Datenbank der Regierung von Quebec sowie günstige Gesteinseinheiten auf, einschließlich einer großen mafischen Struktur und mehrerer historisch kartierter Pegmatite.

    – Raglan South enthält 12,3 % der Lithiumproben in Seesedimenten im 99,96. Perzentil in der Datenbank der Regierung von Quebec (sieben weit auseinander liegende Proben von den 57 besten Proben in der gesamten Datenbank der Provinz), die mehr als 60 Teile pro Million Lithium enthalten (siehe beigefügte Karte, Abbildung 2);
    – In der Vergangenheit wurden bei Raglan South nur in sehr begrenztem Maße geologische Kartierungen absolviert, es wurden jedoch mehrere Pegmatite sowie mafische und andere Gesteinseinheiten festgestellt, die als günstig für eine potenzielle Lithiummineralisierung gelten;
    – Raglan South liegt neben drei sich überschneidenden Geländegrenzen, einschließlich einer großen, nach Nordwesten verlaufenden Struktur mit geringer magnetischer Signatur.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71429/ERKA_250723_DEPRcom.003.jpeg

    Abbildung 3 – Seesedimente von Raglan South

    Vorsorglicher Hinweis: Investoren werden darauf hingewiesen, dass die Informationen über die Seesedimente den öffentlich zugänglichen Quellen in der Datenbank der Regierung von Quebec entnommen wurden. Das Unternehmen war nicht in der Lage, die enthaltenen Informationen von unabhängiger Seite zu verifizieren. Die Informationen sind nicht notwendigerweise ein Hinweis auf die Mineralisierung auf dem Konzessionsgebiet, das Gegenstand dieser Pressemeldung ist. Es gibt keine Garantie, dass im Zuge der aktuellen Explorationsbemühungen bedeutende Entdeckungen gemacht werden.

    Unternehmenspräsentation

    Besuchen Sie die Homepage von Eureka Lithium oder klicken Sie auf die folgende URL, um die Unternehmenspräsentation des Unternehmens aufzurufen:

    eurekalithiumcorp.com/EurekaLithium_June16_2023.pdf

    Qualifizierter Sachverständiger

    Der wissenschaftliche und technische Inhalt in dieser Pressemitteilung wurde von Afzaal Pirzada, P.Geo., einem qualifizierten Sachverständigen gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects, geprüft und genehmigt.

    Über Eureka Lithium Corp.

    Eureka Lithium ist der größte Besitzer von Lithiumkonzessionen im nördlichen Drittel der Provinz Quebec, einem Gebiet, das auch als Region Nunavik bekannt ist. Das Unternehmen ist alleiniger Eigentümer von drei Projekten mit einer Gesamtfläche von 1.408 Quadratkilometern in den neu entstehenden Lithium-Bergbaucamps Raglan West, Raglan South und New Leaf. Die Konzessionsgebiete, die das Unternehmen vom legendären Prospektor Shawn Ryan erworben hat, liegen in einer Region, in der sich zwei Nickelbergwerke mit Zugang zu Tiefseehäfen befinden.

    Kontaktinformationen

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Jeffrey Wilson
    Chief Executive Officer
    E-Mail: jwilson@eurekalithiumcorp.com

    Eureka Lithium Corp.
    666 Burrard Street, Suite 2800
    Vancouver, BC V6C 2Z7
    info@eurekalithiumcorp.com

    Vorsorglicher Hinweis

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, einschließlich Aussagen, die Wörter wie erwartet, sieht vor, beabsichtigt, plant, glaubt, schätzt oder ähnliche Ausdrücke enthalten, sowie Aussagen, die sich auf Angelegenheiten beziehen, die keine historischen Fakten darstellen, wie etwa Aussagen über den geplanten Abschluss der Akquisition und der gleichzeitigen Finanzierung, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen des Managements wider und basieren auf bestimmten Faktoren und Annahmen und beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Diese Faktoren sollten sorgfältig berücksichtigt werden, und die Leser sollten sich nicht in unangemessener Weise auf die zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens verlassen. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Erwartungen, die sich in den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen widerspiegeln, angemessen sind. Es kann jedoch nicht zugesichert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden oder dass die Akquisition wie geplant oder überhaupt abgeschlossen wird oder dass die gleichzeitige Finanzierung wie geplant oder überhaupt abgeschlossen wird. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, künftige Korrekturen von zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, um Ereignisse oder Umstände nach dem Datum dieser Pressemitteilung oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen, es sei denn, dies ist ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eureka Lithium Corp.
    Jeff Wilson
    2800 Park Place, 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC
    Kanada

    email : jeffreyrwilson1@gmail.com

    Pressekontakt:

    Eureka Lithium Corp.
    Jeff Wilson
    2800 Park Place, 666 Burrard Street
    V6C 2Z7 Vancouver, BC

    email : jeffreyrwilson1@gmail.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Teams von Eureka treffen im Raglan-Gebiet ein und die Suche nach Lithium geht in Quebec weiter

    veröffentlicht auf Link im Web am 25. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 159 x angesehen