• VANCOUVER, BC – 26. Juli 2023 / IRW-Press / – Majuba Hill Copper Corp. (CSE: JUBA | OTC: JUBAF | FWB:4NP) (Majuba Hill Copper oder das Unternehmen) plant die Weiterentwicklung der Porphyr-Kupferlagerstätte Majuba Hill. Das Unternehmen freut sich bekannt zu geben, dass es auf SEDAR einen unabhängigen technischen Bericht (der Bericht) mit dem Titel Technical Report for the Majuba Hill Copper Project, Pershing County, Nevada, USA eingereicht hat, der im Einklang mit den Bestimmungen der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects (NI 43-101) erstellt wurde.

    Der Bericht wurde von Jeffrey M. Bickel, C.P.G., Senior Geologist bei RESPEC Company LLC (RESPEC) aus Reno (Nevada), verfasst. Der vollständige Bericht datiert mit 20. Juni 2023 ist auf der Website des Unternehmens und unter seinem Emittentenprofil auf SEDAR (www.sedar.com) verfügbar.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71439/Majuba_072623_DEPRcom.001.png

    RESPEC bewertete die porphyrische Kupfermineralisierung anhand einer Reihe von konzeptionellen Tagebauszenarien. Die konzeptionellen Tagebauszenarien wurden anhand einer Whittle-Pit-Berechnung erstellt. Im Bericht wurden die bedeutenden Ausmaße der Kupfermineralisierung umrissen, die sich innerhalb eines Explorationskorridors befinden, der günstige geologische Eigenschaften einer Mineralisierung des Porphyr-Kupfer-Typs und eine robuste Kupfermineralisierung aufweist.

    In der folgenden Tabelle sind die Tonnage- und Gehaltsbereiche für die nach Whittle ermittelten Tagebaugruben zusammengefasst.

    Modell (1) Tonnagenbereich (metr. Tonnen)(Bickel, Gehaltsbereich Kupfer (%) Kupferbereich (Pfund)
    2023) (Bickel, 2023) berechnet

    Explorationsziel – Gesamt 50.000.000 bis 100.000.000 0,15 % bis 0,30 % 165.000.000 bis
    660.000.000
    Explorationsziel – hochgradig 10.000.000 bis 20.000.000 0,40 % bis 0,80 % 88.185.000
    bis
    352.739.000
    (1) Konzeptionelle Tagebau-Szenarien für das mineralisierte Material bestehen den Test für angemessene Aussichten auf
    wirtschaftlichen Abbau unter Verwendung der derzeit angemessenen wirtschaftlichen Eingaben nicht, Canadian Institute, Metallurgy,
    and Petroleum
    (2014).

    Wir freuen uns sehr bekannt zu geben, dass Majuba Hill Copper Corp. mit der erfolgreichen Einreichung unseres aktualisierten NI 43-101-konformen Berichts auf SEDAR einen bedeutenden Meilenstein erreicht hat. Dies ist ein Beweis für unser Engagement für Transparenz und die Einhaltung der höchsten Standards bei der Berichterstattung zu Mineralprojekten. Ich möchte dem gesamten Team von RESPEC Company meinen tief empfundenen Dank für dessen engagierte Bemühungen bei der Erstellung dieses umfassenden Berichts aussprechen. Seine Fachkenntnisse und unermüdliche Unterstützung haben unseren Weg zum Erfolg entscheidend geprägt. Besonderer Dank gilt Buster und Jefferey, deren Führung und harte Arbeit entscheidend dazu beigetragen haben, dieses Vorhaben voranzutreiben. Wir sind zuversichtlich, dass wir mit diesem Meilenstein die zahlreichen Chancen, die sich uns auf dem dynamischen Kupfermarkt bieten, nutzen können, so David Greenway, CEO von Majuba Hill Copper Corp.

    Explorationspläne

    Der Schwerpunkt des Unternehmens im Jahr 2023 sind Bohrungen auf bis zu 4.900 Metern (16.000 Fuß), die der weiteren Erschließung und Erweiterung der Kupferlagerstätte dienen sollen. Das Hauptziel der Bohrungen ist die Umwandlung der Mineralisierung von der Kategorie eines Explorationsziels in die Kategorien der vermuteten und angedeuteten Ressourcen. Die Geologen des Unternehmens haben die Standorte für 15 bis 20 Kern- und RC-Bohrungen (Bohrungen mit Umkehrspülung – RC) festgelegt, sodass vier Hauptziele erreicht werden können:

    – Verkleinerung der Bohrabstände, um Taubgesteinsblöcke in Mineralisierungsblöcke umzuwandeln.
    – Absolvierung zusätzlicher Bohrlöcher zwischen Whittle-Grube 13 und der deutlich größeren Whittle-Grube 42, um den Gehalt der Kupfermineralisierung zu verbessern und Gebiete ohne Bohrungen abzubohren.
    – Erweiterung der hochgradigen Mineralisierung.
    – Charakterisierung der Metallurgie der Oxid- und angereicherten Mineralisierung, um die Wirtschaftlichkeit der Verarbeitung der Kupfermineralisierung zu fördern.

    Über RESPEC Company LLC

    RESPEC Company LLC ist ein weltweit führender Anbieter in den Bereichen Geowissenschaften, Daten und technische Dienstleistungen, der sich auf Exploration, Produktivität, Effizienz und Sicherheit im Bergbau spezialisiert hat. RESPEC ist für sein Fachwissen bekannt und bietet als zuverlässiger Berater integrierte Technologielösungen an, die auf die spezifischen Bedürfnisse von Kunden im Bergbau- und Mineralienbereich zugeschnitten sind. Die umfassende Erfahrung und das Know-how von RESPEC tragen während des gesamten Bergbau-Lebenszyklus dazu bei, den Wert eines Projekts zu steigern. Das Team von RESPEC überzeugt bei der Optimierung von Exploration und Produktion, der Verbesserung von Sicherheitsmaßnahmen, der Erhöhung der Zuverlässigkeit und der Rationalisierung von Kosten. Mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz ist RESPEC ein zuverlässiger Partner für Unternehmen, die ihren Betrieb verbessern und ein nachhaltiges Wachstum im Bergbausektor erreichen wollen.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen wurden von E.L. Buster Hunsaker III, CPG 8137, einem beratenden Geologen überprüft. Er ist ein nicht unabhängiger qualifizierter Sachverständiger im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects (NI 43- 101).

    Über Majuba Hill Copper Corp.

    Majuba Hill Copper Corp. beschäftigt sich mit der Identifizierung, der Prüfung und dem Erwerb von Kupfer- und Kupfer-Silber-Gold-Aktiva in fortgeschrittenem Stadium. Das ist eine direkte Reaktion auf die wachsende, weltweite Nachfrage nach und die nicht ausreichende Versorgung mit Edelmetallen, was durch den Green New Deal in den USA und den meisten anderen entwickelten Ländern mit ähnlichen Programmen gegen den Klimawandel hervorgerufen wird. Solche Programme sind stark abhängig von Silber, Gold und insbesondere Kupfer, um E-Fahrzeuge und andere erneuerbare Energiequellen zu produzieren und die für saubere und erschwingliche Elektrizität nötige Infrastruktur aufzubauen.

    Sein Vorzeigeprojekt ist der Kupfer-Silber-Gold-Distrikt Majuba Hill, der 156 Meilen außerhalb von Reno (Nevada, USA) liegt. Der Auftrag des Managements besteht darin, sein Hauptaugenmerk auf sichere, bergbaufreundliche Rechtsprechungen zu richten, in denen die Regierungsbestimmungen Bergbaubetriebe unterstützen.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Für das Board von Majuba Hill Copper Corp.
    David Greenway
    David C. Greenway
    President & CEO

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Joel Warawa
    VP of Corporate Communications
    E: jw@majubahillcopper.com
    T: 1 (855) 475-0745

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Majuba Hill Copper Corp. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf zukünftige Leistungen zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen der Firmenführung von Majuba Hill Copper Corp. zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen der Firmenführung bzw. andere Faktoren ändern, ist Majuba Hill Copper Corp. nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Majuba Hill Copper Corp.
    Joel Warawa
    700-838 West Hastings Street
    V6C 0A6 Vancouver, BC
    Kanada

    email : jw@majubahillcopper.com

    Pressekontakt:

    Majuba Hill Copper Corp.
    Joel Warawa
    700-838 West Hastings Street
    V6C 0A6 Vancouver, BC

    email : jw@majubahillcopper.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Majuba plant neues Explorationsprogramm zur Erweiterung der NI 43-101-konformen Tonnage der Kupfer-Porphyr-Lagerstätte Majuba Hill in Nevada

    veröffentlicht auf Link im Web am 26. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 47 x angesehen