• Der Inflation Reduction Act der USA ist nun ein Jahr alt geworden und es hat sich auch Einiges getan. Einer der Gewinner dürfte Silber sein.

    Anstrengungen in Sachen saubere Energie zeigen Wirkung. Laut einer Studie wurden in den elf Monaten seit der Verabschiedung des Gesetzes mehr als 270 neue Projekte, die auf saubere Energie abzielen, angekündigt. Dies hat ein Volumen von insgesamt rund 130 Milliarden US-Dollar. Und die Beschäftigung im verarbeitenden Gewerbe befindet sich auf dem höchsten Stand seit 2008. Für die Bank of America ist Silber das Edelmetall mit dem größten Angebotsdefizit. Denn dem Silber kommt eine große Rolle im Bereich der Solarenergie zu. Die Elektrofahrzeuge und die Elektrifizierung der Wirtschaft verschlingen gewaltige Mengen des Edelmetalls. Bis 2030, so die Bank of America, werde das Angebotsdefizit beim Silber neue Höhen erreichen. Das lässt aufhorchen.

    Gleichzeitig prognostiziert die Studie bei Kupfer ein Angebotsdefizit von 17 und bei Lithium von 65 Prozent. Der Grund für den enormen Bedarf bestimmter Rohstoffe liegt darin, dass ein Elektrofahrzeug etwa sechsmal so viele für die Energiewende wichtige Metalle braucht wie ein herkömmliches Auto. Bei einer Unshore-Windanlage sind rund neunmal so viele Metalle wie bei einer Anlage, die mit Gas funktioniert, verbaut. Die Energiewende sorgt so für eine starke Nachfrage nach Metallen, die für die Produktion der Batterien gebraucht werden, sowie für die Wind- und Solarenergieherstellung.

    Beim Silber ist jedenfalls das langfristige Potenzial sehr groß, auch wenn es auf kurze Sicht noch etwas dauert. Da ist der Blick auf Silbergesellschaften gerichtet. MAG Silver und Discovery Silver etwa befinden sich mit ihren Projekten in Mexiko, einem Land, das reich an Silber ist.

    MAG Silver – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/mag-silver-corp/ – besitzt neben seiner Beteiligung am Juanicipio-Projekt in Mexiko noch Beteiligungen an weiteren Projekten in den USA und Kanada.

    In Chihuahua, Mexiko befindet sich das Codero-Projekt von Discovery Silver – https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/discovery-silver-corp/ -, eine der größten Silberlagerstätten der Erde.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von MAG Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/mag-silver-corp/ -) und Discovery Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/discovery-silver-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Silber steuert auf ein Defizit zu

    veröffentlicht auf Link im Web am 27. Juli 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 73 x angesehen