• Vancouver (British Columbia) – 2. August 2023 / IRW-Press / – MCF Energy Ltd. (TSX-V: MCF; FRA: DC6; OTCQX: MCFNF) (MCF Energy oder das Unternehmen) freut sich, den erfolgreichen Erwerb einer umfassenden Erdgasexplorationskonzession (Lech East) mit einer Größe von etwa 100 km² im Südwesten von Bayern in Deutschland bekannt zu geben, die vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie für eine Laufzeit von zunächst drei Jahren gewährt wurde. Lech East grenzt an eine weitere, 10 km² große Konzession (Lech). In einem früheren Bohrloch bei Lech wurde eine bemerkenswerte Fördertestrate von über 20 Millionen ft³ Gas pro Tag gemessen. Die Tochtergesellschaft von MCF Energy, Genexco GmbH, besitzt eine übertragene 20-%-Beteiligung an Lech und plant, im Herbst 2023 mit einer Offset-Erschließungsbohrung zu beginnen. Das Unternehmen erachtet Lech (zu 20 % im Besitz von MCF Energy) und Lech East (zu 100 % im Besitz von MCF Energy) als bedeutsame Erkundungsgebiete für die Energiesicherheit Deutschlands.

    Höhepunkte:
    – Lech East, eine 100 km² große Erdgasexplorationskonzession in Bayern, Deutschland, wurde einer 100-%-Tochtergesellschaft von MCF Energy gewährt.
    – Die moderne seismische 3D-Interpretation mithilfe von maschinellem Lernen und KI hat vielversprechende Erkundungsgebiete geliefert, die die bedeutsamen historischen Gas- und Ölentdeckungen ergänzen.
    – Im Bohrloch Kinsau Nr. 1 bei Lech wurden im Jahr 1983 über 20 Millionen ft³ Gas pro Tag erprobt. MCF Energy ist mit 20 % und bis zu 5 Millionen EUR an einem Bohrloch bei Lech beteiligt, das im Laufe dieses Jahres gebohrt werden soll.
    – Lech und Lech East profitieren von einer hervorragenden Zugänglichkeit und Infrastruktur.
    – MCF Energy plant ein Explorationsprogramm im Wert von 4,6 Millionen EUR bei Lech East, einschließlich Bohrlöcher.

    Im Jahr 1983 bohrte Mobil das Bohrloch Kinsau Nr. 1 bis in eine Tiefe von 3.940 m, wo es auf Untergrundgestein stieß. Bei 3.179 m wurden in der Formation Purbeck aus dem Jura Gas und Kondensat vorgefunden. Das Bohrloch wurde mittels Säurestimulation komplettiert und über ein perforiertes Abschnitt von 22,5 m erprobt. Der gesamte Bohrlochtest dauerte 3,5 Monate. Von 28. bis 29. Juli wurde ein Test mit variabler Fördermenge durchgeführt, bei dem drei Durchflussraten gemeldet wurden: 7.712.000 ft³ pro Tag (MCFD) bei 2.973 psi, 14.832 MCFD bei 2.785 psi und 24.706 MCFD bei 1871 psi. Der gesamte Testdruck ist von 4.110 auf 4.090 psi (283,4 auf 282 bar) zurückgegangen. Der Test führte zu einer Förderung von 45,9 Millionen ft³ (MMCF) Gas und 1.510 bbl. Kondensat. Diese Testergebnisse weisen nicht zwangsläufig auf die langfristige Performance oder die endgültige Gewinnungsrate hin.

    MCF Energy hat eigene seismische 3D-Daten über Lech und Lech East erhalten. Die Interpretation dieser Daten durch das Unternehmen, unterstützt durch maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz, hat zur Identifizierung und Bewertung mehrerer vielversprechender Erkundungsgebiete mit mehreren potenziell produktiven Zonen geführt. Mehrere Erkundungsgebiete befinden sich in der Nähe von historischen Bohrlöchern, die zu bedeutsamen Gasentdeckungen geführt haben, die heute äußerst wirtschaftlich wären, einschließlich einer beeindruckenden Fördertestrate von über 20 Millionen ft³ Gas pro Tag.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71524/2023-08-02MCFLechEast_de_Prcom.001.jpeg

    Abb. 1: Konzessionsgebiete Lech und Lech East. Die roten Dreiecke stellen historische Bohrlöcher bei Lech dar.

    Lech und Lech East liegen etwa 55 km südwestlich von München in einer ländlichen Region und verfügen über eine hervorragende Zugänglichkeit an der Oberfläche und eine gute Infrastruktur, einschließlich der Nähe zu Pipelines. Im Rahmen seines Engagements wird MCF Energy ein gestaffeltes Explorationsprogramm bei Lech East durchführen, das bis 2026 oder früher in einem Bohrloch gipfeln soll. Das Dreijahresbudget für Lech East beläuft sich auf 4,6 Millionen EUR, einschließlich des Bohrlochs.

    Peter Eckhard Oehms, Managing Director von MCF Energy für Deutschland, sagte: Ich möchte dem bayerischen Ministerium für die Gewährung dieser Konzession in Rekordzeit danken und unser Engagement für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt zum Ausdruck bringen, um dieses vielversprechende Projekt weiterzuentwickeln, das für die lokalen Gemeinden beträchtliche wirtschaftliche Vorteile mit sich bringt.

    James Hill, CEO und Direktor von MCF Energy, sagte: Wir freuen uns, dass wir unser Portfolio um das aufregende Projekt Lech East erweitern können – noch vor den geplanten Bohrungen am Standort unserer angrenzenden Konzession Lech im Laufe dieses Jahres. Anhand unserer Interpretation der seismischen Daten und der historischen Entdeckungen sind die Konzessionen Lech und Lech East vielversprechend für die Entwicklung einer bedeutsamen neuen Erdgasversorgung für die Energiesicherheit Deutschlands.

    Über MCF Energy

    MCF Energy wurde im Jahr 2022 von Führungskräften der Energiebranche gegründet, um die Energiesicherheit Europas durch verantwortungsvolle Explorationen und Erschließungen von Erdgasressourcen in der Region zu stärken. Das Unternehmen hat sich Beteiligungen an mehreren bedeutsamen Erdgasexplorationsprojekten in Österreich und Deutschland gesichert; weitere Konzessionsanträge sind ausstehend. MCF Energy prüft außerdem weitere Möglichkeiten in ganz Europa. Die Führungskräfte des Unternehmens verfügen über eine langjährige Erfahrung im europäischen Energiesektor und arbeiten an der Entwicklung einer saubereren, billigeren und sichereren Erdgasindustrie als Übergang zu erneuerbaren Energiequellen. MCF Energy ist ein börsennotiertes Unternehmen (TSX-V: MCF; FWB: DC6; OTCPK: MCFNF) mit Hauptsitz in Vancouver in British Columbia. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.mcfenergy.com.

    Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf www.sedar.com unter dem Profil des Unternehmens.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Investor Relations
    Jim Hill, CEO
    Tel: (604) 609-6110
    E-Mail: gkeep@fiorecorporation.com

    Public Relations
    Sarah Mawji
    E-Mail: sarah@finaleditpr.com

    MCF ENERGY LTD.
    SUITE 3123 – 595 BURRARD STREET
    VANCOUVER, BC V7X 1J1

    Vorsorgliche Hinweise:

    DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MITTEILUNG.

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Abgesehen von den Aussagen über historische Fakten enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze, die auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung beruhen. Die Informationen in dieser Pressemitteilung über den Abschluss der vorgeschlagenen Transaktion und die hierin beschriebene Finanzierung sowie andere zukunftsgerichtete Informationen umfassen unter anderem Informationen über die Absichten, Pläne und zukünftigen Handlungen der Parteien der hierin beschriebenen Transaktionen und die Bedingungen einer solchen Transaktion. Zu den Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Informationen beschriebenen abweichen, gehören unter anderem Risiken im Zusammenhang mit der Unfähigkeit des Unternehmens, die geplanten Transaktionen durchzuführen.

    Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung spiegeln die aktuellen Erwartungen, Annahmen und/oder Überzeugungen des Unternehmens wider, die auf den dem Unternehmen derzeit verfügbaren Informationen basieren. Im Zusammenhang mit den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen hat das Unternehmen Annahmen über die Fähigkeit des Unternehmens getroffen, die geplanten Transaktionen und Aktivitäten durchzuführen. Das Unternehmen ist auch davon ausgegangen, dass keine wesentlichen Ereignisse außerhalb des normalen Geschäftsverlaufs des Unternehmens eintreten werden. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, vernünftig sind, sind zukunftsgerichtete Informationen keine Garantie für zukünftige Leistungen und dementsprechend sollte man sich aufgrund der ihnen innewohnenden Ungewissheit nicht vorbehaltlos auf solche Informationen verlassen.

    Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, die geltenden Wertpapiergesetze verlangen dies.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MCF Energy Ltd.
    Tally Barmash
    3123 – 595 Burrard Street
    V7X 1J1 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : tbarmash@fiorecorporation.com

    Pressekontakt:

    MCF Energy Ltd.
    Tally Barmash
    3123 – 595 Burrard Street
    V7X 1J1 Vancouver, British Columbia

    email : tbarmash@fiorecorporation.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    MCF Energy sichert sich bedeutsame Konzession in Nähe von historischer deutscher Gasentdeckung

    veröffentlicht auf Link im Web am 2. August 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 35 x angesehen