• Tobias Stancke, Gründer von Pesbe GmbH und LKW-Fahrer-finden.de, hat eine innovative Lösung entwickelt, um Transportunternehmen bei der Suche nach Lkw-Fahrern zu unterstützen.

    BildHamburg im November 2023 – Das Hauptproblem der Branche ist generell, dass es viel zu wenige Fahrer gibt und der Job für viele einfach immer uninteressanter wird. Pesbe GmbH hat mit dem erfolgreichen Recruiting-Konzept F.A.I.R. eine Lösung gefunden, um Transportunternehmen die besten Mitarbeiter der Welt zu bieten und ihnen den lästigen HR-Kram abzunehmen. Weitere Informationen zum innovativen System der Pesbe GmbH finden Sie unter: https://lkw-fahrer-finden.de
    Tobias Stancke, der selbst 28 Jahre Transportunternehmer war und eine eigene Spedition aufgebaut hat, kennt die Probleme der Branche nur zu gut. Durch seine Erfahrung weiß er, wie man am besten mit Lkw-Fahrern umgeht und wie man sie findet. Er weiß aus erster Hand, welche Probleme auf Unternehmen zukommen können und wie wichtig es ist, qualifizierte Lkw-Fahrer zu finden. Zusammen mit Pesbe GmbH hat er eine Lösung entwickelt, um Transportunternehmen bei der Suche nach Lkw-Fahrern zu unterstützen.
    Durch jahrelange Arbeit in diesem Bereich hat Tobias Stancke einen unschätzbaren Schatz an Fachkenntnissen gesammelt. Er versteht nicht nur die technischen Aspekte des Transports, sondern auch die menschlichen Herausforderungen, mit denen Fahrer täglich konfrontiert sind. Diese Kombination aus fachlicher Expertise und Einfühlungsvermögen macht ihn zu einem wahren Profi im Umgang mit Lkw-Fahrern. In Zusammenarbeit mit Pesbe GmbH hat Tobias Stancke eine innovative Lösung entwickelt, um Transportunternehmen bei der Suche nach Lkw-Fahrern effektiv zu unterstützen. Weitere Informationen zum innovativen System der Pesbe GmbH finden Sie unter: https://lkw-fahrer-finden.de
    Die Pesbe GmbH steht für Professionalität und Zuverlässigkeit in allen Belangen rund um Personalmanagementlösungen. Die von ihnen gemeinsam entwickelte Lösung ermöglicht es Unternehmen nun endlich, den Prozess der Fahrersuche deutlich einfacher und zeitsparender zu gestalten. Dank einer intelligenten Software werden potenzielle Bewerber automatisch gefiltert und geprüft – basierend auf den individuellen Anforderungen eines jeden Unternehmens. Diese neue Technologie revolutioniert die Art und Weise, wie Unternehmen ihre offenen Stellen besetzen können. Keine langwierigen manuellen Durchsichten von Bewerbungen mehr, keine unzähligen Telefonate und Interviews. Stattdessen erhalten Unternehmen dank der Lösung von Tobias Stancke und Pesbe GmbH eine Auswahl an hochqualifizierten Kandidaten, die perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Tobias Stancke ist nicht nur ein Transportunternehmer ist, sondern auch ein Visionär. Er hat erkannt, dass es Zeit für einen Wandel in der Art und Weise gibt, wie Unternehmen nach Lkw-Fahrern suchen – und diese Lösung bietet genau das. Mit seiner Erfahrung als Unternehmer weiß er aus eigener Erfahrung um die Herausforderungen dieser Branche und möchte anderen Unternehmen helfen, diese zu bewältigen. Seine Zusammenarbeit mit Pesbe GmbH zeigt seine Entschlossenheit im Streben nach Perfektion bei Personalmanagementlösungen für Transportunternehmen.
    Das F.A.I.R.-Konzept von Pesbe GmbH bietet eine innovative Möglichkeit, um Transportunternehmen bei der Suche nach Lkw-Fahrern zu unterstützen. Mit diesem Konzept können Unternehmen die besten Mitarbeiter der Welt finden und sich den lästigen HR-Kram sparen. Das Konzept basiert auf Fairness, Akzeptanz, Individualität und Respekt und bietet Unternehmen die Möglichkeit, die richtigen Mitarbeiter zu finden, die perfekt zu ihrem Unternehmen passen.
    Für Unternehmen ist es vermehrt schwierig Fachpersonal zu finden. Neue Wege müssen gegangen werden in Besetzung und Akquirierung von Personal. Interessante Jobs sucht jeder, gutes Gehalt sucht jeder. Pesbe GmbH hat sich auf die Suche nach neuen Wegen gemacht und mit dem F.A.I.R.-Konzept eine Lösung gefunden, um Transportunternehmen bei der Suche nach Lkw-Fahrern zu unterstützen.
    Pesbe GmbH und Tobias Stancke sind davon überzeugt, dass das F.A.I.R.-Konzept eine revolutionäre Lösung für die Transportbranche ist und Transportunternehmen dabei helfen wird, die besten Lkw-Fahrer der Welt zu finden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    PESBE GMBH
    Frau Anja Stancke
    Curslacker Deich 183a
    21039 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040 35 67 49 16
    fax ..: 040 33 46 34 220
    web ..: https://lkw-fahrer-finden.de
    email : kontakt@pesbe.de

    Die Pesbe GmbH ist der perfekte Partner für Unternehmen, die auf der Suche nach hochqualifizierten Bewerbern sind, die bereits in einem festen Beschäftigungsverhältnis stehen und einen Wechsel in Erwägung ziehen. Die Expertise von Pesbe GmbH ermöglicht es, potenzielle Kandidaten aufzuspüren und direkt anzusprechen, ohne dass eine Stellenanzeige nötig ist. Die Kunden können sich auf die Fachkenntnisse von Pesbe GmbH verlassen und gemeinsam die qualifiziertesten Mitarbeiter für ihr Unternehmen finden.

    Pressekontakt:

    PESBE GMBH
    Frau Anja Stancke
    Curslacker Deich 183a
    21039 Hamburg

    fon ..: 040 35 67 49 16
    web ..: https://lkw-fahrer-finden.de
    email : kontakt@pesbe.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Pesbe GmbH hilft Transportunternehmen, Lkw-Fahrer zu finden – Innovative Lösung für ein drängendes Problem

    veröffentlicht auf Link im Web am 24. November 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 81 x angesehen