• Nicht zur Weitergabe an United States Newswire Services oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten

    Vancouver, British Columbia, Kanada – 11. Dezember 2023 – American Future Fuel Corporation (CSE: AMPS, OTCQB: AFFCF, FWB: K14, WKN: A3DQFB) („American Future Fuel“ oder das „Unternehmen“) – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/american-future-fuel-corp/ – freut sich bekannt zu geben, dass es eine Vereinbarung mit Red Cloud Securities Inc. (der „Vermittler“) eine Vereinbarung getroffen hat, als alleiniger Vermittler und Bookrunner in Verbindung mit einer Privatplatzierung (das „Angebot“) mit einem Bruttoerlös von bis zu 3.000.000 C$ aus dem Verkauf von bis zu 11.111.111 Einheiten des Unternehmens (jeweils eine „Einheit“) zu einem Preis von 0,27 C$ pro Einheit zu handeln. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine „Einheitsaktie“) und einem Optionsschein zum Kauf von Stammaktien (ein „Optionsschein“). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens (jeweils eine „Warrant-Aktie“) zu einem Preis von 0,42 C$ zu einem beliebigen Zeitpunkt an oder vor dem Datum, das 36 Monate nach dem Abschlussdatum des Angebots liegt.

    Die Vermittler haben eine Option, die bis zu 48 Stunden vor Abschluss des Angebots ganz oder teilweise ausgeübt werden kann, um bis zu 1.666.666 zusätzliche Einheiten für zusätzliche Bruttoeinnahmen von bis zu 450.000 C$ zu verkaufen (die „Vermittleroption“).

    Vorbehaltlich der Einhaltung der geltenden behördlichen Vorschriften und in Übereinstimmung mit National Instrument 45-106 – Prospectus Exemptions („NI 45-106“) werden die Anteile Käufern mit Wohnsitz in Kanada gemäß der Ausnahmeregelung für Finanzierungen börsennotierter Emittenten gemäß Teil 5A von NI 45-106 (die „Ausnahmeregelung für Finanzierungen börsennotierter Emittenten“) zum Kauf angeboten. Es wird davon ausgegangen, dass die Einheitsaktien und Warrant-Aktien gemäß der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung sofort frei handelbar sind, wenn sie an Käufer mit Wohnsitz in Kanada verkauft werden.

    Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös aus dem Angebot für die Weiterentwicklung des unternehmenseigenen Uranprojekts Cebolleta sowie für Betriebskapital und allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden. Das Angebot soll am oder um den 28. Dezember 2023 abgeschlossen werden und unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, des Erhalts aller erforderlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der Canadian Securities Exchange.

    Es gibt ein Angebotsdokument im Zusammenhang mit dem Angebot, das unter dem Profil des Unternehmens unter www.sedarplus.ca und auf der Website des Unternehmens unter www.americanfuturefuel.com abgerufen werden kann. Potenzielle Anleger sollten diese Angebotsunterlage lesen, bevor sie eine Investitionsentscheidung treffen.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (der „U.S. Securities Act“) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen angeboten oder verkauft werden, sofern sie nicht gemäß dem U.S. Securities Act und den anwendbaren Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert sind, es sei denn, es liegt eine Ausnahme von dieser Registrierung vor.

    ÜBER AMERICAN FUTURE FUEL

    American Future Fuel Corporation ist ein in Kanada ansässiges Rohstoffunternehmen, das sich auf den strategischen Erwerb, die Exploration und die Entwicklung von Projekten im Bereich der alternativen Energien konzentriert. Das Unternehmen hält eine 100%ige Beteiligung am Uranprojekt Cebolleta, das sich im Cibola County, New Mexico, USA, befindet und innerhalb des Grants Mineral Belt liegt, einem ergiebigen Mineralgürtel, der für etwa 37% des gesamten in den Vereinigten Staaten von Amerika produzierten Urans verantwortlich ist.

    Im Namen des Verwaltungsrats,

    AMERICAN FUTURE FUEL CORPORATION

    David Suda, Geschäftsführender Direktor

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    David Suda unter info@americanfuturefuel.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als vernünftig erachtet werden, jedoch bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unwägbarkeiten, unsichere Kapitalmärkte sowie Verzögerungen oder das Ausbleiben von behördlichen und anderen Genehmigungen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    American Future Fuel Corporation
    Geoff Balderson
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E3T5 Vancouver
    Kanada

    email : gb@winchesteradvisory.com

    Pressekontakt:

    American Future Fuel Corporation
    Geoff Balderson
    Suite 800 – 1199 West Hastings Street
    V6E3T5 Vancouver

    email : gb@winchesteradvisory.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    American Future Fuel kündigt vermittelte Privatplatzierung an für bis zu C$3,0 Millionen

    veröffentlicht auf Link im Web am 11. Dezember 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 27 x angesehen