• Probennahmen mit Silbergehalten von bis zu 7.753 g/t

    Vancouver (British Columbia) – 3. Januar 2024 / IRW-Press / – Regency Silver Corp. (Regency Silver oder das Unternehmen, TSX-V: RSMX und OTCQB: RSMXF) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Optionsabkommen hinsichtlich des Erwerbs zweier aneinandergrenzender Schürfrechtegruppen (die San Dimas-Schürfrechte) in der Nähe der Mine San Dimas in der Region San Dimas im mexikanischen Bundesstaat Durango unterzeichnet hat (Standort siehe Abb. 1 unten).

    Die San Dimas-Schürfrechte erstrecken sich über insgesamt 3.498 ha und enthalten zahlreiche handwerkliche Grubenbaue und Stollen. Historische Schürfproben ergaben Analysewerte von bis zu 17 g/t Gold und 7.753 g/t Silber sowie 37 g/t Gold und 2.325 g/t Silber. Die Verifizierung der Schürfproben durch Regency Silver ergab Analysewerte von 8,95 g/t Gold und 304 g/t Silber sowie 0,49 g/t Gold und 1.084 g/t Silber.

    Die San Dimas-Schürfrechte befinden sich nur 13 km östlich der Mine San Dimas im mexikanischen Bundesstaat Durango. Die historische Produktion bis 2018 in der Region San Dimas wird auf über 748 Millionen oz Silber und über 11 Millionen oz Gold geschätzt (Enríquez et al., 2018), womit die Region nach Pachuca und Guanajuato an dritter Stelle der Edelmetallproduktion in Mexiko steht.

    Bruce Bragagnolo, Chairman von Regency, sagte: Wir freuen uns über den Erwerb einer Option auf die San Dimas-Schürfrechte. Der Erwerb passt zu unserer kontinuierlichen Strategie, hochgradige Konzessionsgebiete in etablierten Bergbaulagern zu erwerben und diese zu erschließen, um einen beträchtlichen Wert für die Aktionäre zu schaffen. Wir sind davon überzeugt, dass die Region San Dimas nach Dios Padre das nächste große Bergbaugebiet in Mexiko ist, und Regency plant, sich in diesem Gebiet fest zu etablieren. Abgesehen von unseren laufenden Programmen bei Dios Padre planen wir auch, in naher Zukunft ein Kartierungs- und Probennahmeprogramm bei den San Dimas-Schürfrechten zu beginnen.

    Um die Option auszuüben, muss Regency Silver 50.000 USD nach dem Erhalt der Börsengenehmigung und 50.000 USD innerhalb von sechs Monaten bezahlen, insgesamt 1.000.000 Stammaktien ausgeben und bis 31. März 2025 Steuern und Bergbauanträge nachzahlen. Anstelle einer Lizenzgebühr muss Regency Silver auch einen Bonus in Höhe von 1 Millionen USD zahlen, sobald eine Ressource gemäß NI 43-101 veröffentlicht wird, in der geschätzt wird, dass die San Dimas-Schürfrechte mindestens 70 Millionen oz Silberäquivalent oder 1 Million oz Gold in der nachgewiesenen oder angedeuteten Kategorie enthalten. Die Aktien unterliegen einer viermonatigen Haltefrist und das Abkommen muss von der TSX Venture Exchange genehmigt werden.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/73154/24-01-03RegencySilver_de_PRcom.001.jpeg

    Abb. 1: Standort der San Dimas-Schürfrechte

    Qualitätssicherung/ Qualitätskontrolle (QA/QC)

    Die Verifizierungsproben von Regency wurden zur Vorbereitung und Analyse bei der Analyseeinrichtung von Laboratorio Tecnología de Metallurgia (LTM) in Hermosillo in Mexiko eingereicht. LTM ist gemäß ISO 9001 und ISO/IEC 17025 zertifiziert und alle Analysemethoden beinhalten Qualitätskontrollmaterialien mit festgelegten Häufigkeiten und Datenakzeptanzkriterien. Die Proben wurden von LTM mittels einer Standard-Brandprobe unter Verwendung von 30-g-Proben analysiert. Gold wurde mittels Absorptionsspektrometrie (AA 240 FS) und Silber mittels Gravimetrie analysiert.

    Technische Informationen

    Die fachlichen Informationen dieser Pressemeldung wurden von Michael Tucker, P.Geo, einem Direktor des Unternehmens, in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger nach den Richtlinien der Vorschrift National Instrument 43-101 geprüft. Herr Tucker ist ein Direktor des Unternehmens und kann als solcher nicht als unabhängig betrachtet werden. Herr Tucker hat den fachlichen Inhalt dieser Pressemitteilung gelesen und genehmigt.

    ÜBER REGENCY SILVER CORP.

    Regency Silver Corp. ist ein kanadisches Ressourcenunternehmen, das in Mexiko nach hochgradigem Gold, Kupfer und Silber sucht. Regency Silver wird von einem Team von erfahrenen Fachkräften geleitet, die über Expertise sowohl bei der Exploration als auch bei der Produktion verfügen. Das Vorzeigeprojekt von Regency ist das hochgradige Projekt Dios Padre im mexikanischen Bundesstaat Sonora, wo Regency eine umfassende, hochgradige Gold-Kupfer-Silber-Entdeckung gemacht hat. Die Bohrergebnisse beinhalten 38 m mit 7,36 g/t Gold in Bohrloch REG 23-21, 36 m mit 6,84 g/t Gold, 0,88 % Kupfer und 21,8 g/t Silber in Bohrloch REG 22-01 sowie 29,4 m mit 6,32 g/t Gold in Bohrloch REG 23-14.

    Kontaktdaten
    Regency Silver Corp.

    Kin Communications Inc.
    Tel: 1-604-684-6730
    E-Mail: RSMX@kincommunications.com

    Bruce Bragagnolo, Executive Chairman
    Tel: 1-604-417-9517
    E-Mail: bruce@regency-silver.com

    Gijsbert Groenewegen, Chief Executive Officer
    Tel: 1-646-247-1000
    E-Mail: gijs@regency-silver.com

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen (zusammen als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet). Dies umfasst alle in dieser Mitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über die Option des Unternehmens auf das Projekt. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können von jenen abweichen, die in solchen Aussagen erwartet werden. Wichtige Risikofaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Plänen oder Erwartungen des Unternehmens abweichen, sind u.a. das Risiko behördlicher Änderungen, die Mittelbeschaffung und das Risiko im Zusammenhang mit der Mineralexploration, einschließlich des Risikos, dass die tatsächlichen Explorationsergebnisse von den Erwartungen der Unternehmensleitung abweichen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden auf der Grundlage der Erwartungen des Managements entwickelt, u.a. dass die Genehmigung der Börse für die geplante Transaktion eingeholt werden kann, dass die Bedingungen erfüllt werden, dass die erforderliche Finanzierung abgeschlossen wird und dass die anderen beschriebenen Risiken nicht eintreten werden. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgesehen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Regency Silver Corp.
    Bruce Bragagnolo
    1100 – 570 Granville Street
    V6C 3P1 Vancouver, BC
    Kanada

    email : bruce@regency-silver.com

    Pressekontakt:

    Regency Silver Corp.
    Bruce Bragagnolo
    1100 – 570 Granville Street
    V6C 3P1 Vancouver, BC

    email : bruce@regency-silver.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Regency Silver optioniert zwei hochgradige, vormals produzierende Silberprojekte in der Nähe von San Dimas im mexikanischen Bundesstaat Durango

    veröffentlicht auf Link im Web am 3. Januar 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 35 x angesehen