• – Kürzlich gestartete Kanäle QToonz und RDC Movies erweitern QPlay+- und CTV-Angebot auf sieben Kanäle

    – Globale Vertriebspartnerschaft mit ZEASN öffnet installierte Basis auf 85 Millionen CTVs weltweit
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/74071/QYou_270324_DEPRcom.001.png

    Mumbai und Toronto, 27. März 2024 / IRW-Press / – QYOU Media Inc. (TSX-V: QYOU OTCQB: QYOUF) ein in Indien und den USA tätiges Unternehmen, das Inhalte produziert und vertreibt, die von Social-Media-Stars und Digital-Content-Creators erstellt wurden, hat den Start von zwei wichtigen neuen Kanälen sowie ein bedeutsames Vertriebsabkommen bekannt gegeben, mit der der globale Vertrieb von Connected TV (CTV) über QPlay+ und das wachsende Universum direkter CTV-Vertriebspartnerschaften erweitert wird. Die beiden neuen CTV-Kanäle QToonz und RDC Movies zeigen jeweils hochwertige Zeichentrickserien und südindische Filme und erweitern somit das vielfältige Angebot an CTV-Kanälen auf dem weltweit am schnellsten wachsenden Markt für Fernsehsendungen. Das wachsende Portfolio der sieben FAST (Free Ad Supported TV) CTV-Kanäle von QYOU Media India umfasst nun: The Q, The Q Kahaniyan, Q GameX, Sadhguru TV, Bollywood Hungama, QToonz und RDCMovies. Alle Kanäle werden den Nutzern kostenlos angeboten und generieren Umsätze auf werbegestützter Basis, indem sie die engen Beziehungen zu Werbetreibenden nutzen, die in Indien mit Dutzenden von globalen Top-Marken bestehen.

    Das Geschäft mit dem Connected TV (CTV) wächst sowohl in Indien als auch weltweit in einem noch nie dagewesenen Tempo: 9 von 10 Fernsehern, die im letzten Jahr in Indien verkauft wurden, waren Smart-TVs.* Einem kürzlich erschienenen Artikel in Exchange4Media** zufolge wird erwartet, dass die Zahl der CTV-Haushalte in Indien von den zurzeit geschätzten 19 Millionen im Jahr 2024 bis auf 40 Millionen im Jahr 2026 ansteigt. Darüber hinaus ist davon auszugehen, dass durch die Verbreitung von Breitbandanschlüssen im ganzen Land diese Zahl bis 2030 auf 100 Millionen steigen wird. Die weltweiten Werbeeinnahmen im Bereich Connected/Smart TV sind in den letzten Jahren ebenfalls rapide gestiegen und belaufen sich weltweit auf 25,9 Milliarden $, was einer kumulierten jährlichen Wachstumsrate von 13,2 % im Jahr 2023 entspricht.

    Zwei neue CTV-Kanäle:
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/74071/QYou_270324_DEPRcom.002.png

    Der QToonz-Kanal (PromoLink) ist eine Partnerschaft mit dem legendären indischen Animationsproduzenten Toonz Media Group. Toonz hat Zeichentrickserien und Inhalte für die größten Medienunternehmen der Welt geschaffen, einschließlich praktisch jeden großen US-Studios von Disney bis Paramount und über Content-Partner von Marvel bis zur BBC. QToonz wird eine breite Palette an genreübergreifenden Animationsinhalten anbieten, die ein Publikum von Kindern bis hin zu jungen Erwachsenen ansprechen. P. Jayakumar, CEO von Toonz Media Group, sagte: Wir freuen uns über die Partnerschaft mit QYOU, um diesen FAST-Kanal in Indien zu starten, der zu 100 % mit von Toonz verwalteten Inhalten betrieben wird. Indem wir ihre Reichweite auf unterschiedlichen Plattformen nutzen, sind wir jetzt in einer noch besseren Position, um hochwertige Toonz-Kinderinhalte anzubieten.

    RDC Movies (PromoLink) ist eine einzigartige Ergänzung des indischen CTV-Kanaluniversums und zeigt Megastars in Hunderten von Filmen aus Südindien, die in Hindi synchronisiert wurden. Von adrenalingeladenen Actionfilmen bis hin zu herzzerreißenden Dramen – RDC Movies spricht ein Hindi-Publikum an, das sich für die Filme und Stars begeistert, die aus einer südindischen Filmindustrie hervorgegangen sind, die heute mit Bollywood konkurriert. Durgaram Choudary, Founder und CEO von RDC Media, fügte hinzu: Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach neuen Wegen, um unseren reichhaltigen Filmkatalog zu vertreiben und zu vermarkten, und FAST ist eine aufstrebende Möglichkeit, die weltweit Millionen neuer Nutzer zu unseren Filmen führen kann. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Zusammenarbeit mit QYOU die gewünschten Ergebnisse bringen und diese enorme Chance erfolgreich nutzen wird.

    Neuer globaler CTV-Vertrieb über ZEASN

    Die neuen und bestehenden Kanäle werden durch den kürzlich bekannt gegebenen CTV-Vertrieb von QPlay+ mit ZEASN (www.zeasn.com/), dem weltweit führenden Betreiber von Smart-Home-Ökosystemen, weiter unterstützt. Das in Singapur ansässige Unternehmen erwarb im August 2023 Foxxum und rlaxx TV, um das weltweit führende unabhängige CTV-Betriebssystem namens Whale OS zu bilden. ZEASN bietet zurzeit individuelle digitale Unterhaltungslösungen für über 400 globale Erstausrüster und Marken an.

    Curt Marvis, CEO von QYOU Media, sagte hinsichtlich der Stärkung seiner TV-Präsenz in Indien und weltweit: Werbetreibende und Marken in den USA haben bereits die seismische Verschiebung von Werbedollars in das CTV-Geschäft auf Plattformen der großen TV-Hersteller wie Samsung und Vizio sowie über Plattformen wie Roku, Pluto und Tubi gesehen. Wir haben in den USA gesehen, wie viele Unternehmen als Aggregatoren von FTV-Kanälen zu milliardenschweren Werbeunternehmen geworden sind. Wir stehen in Indien noch ganz am Anfang dieses Wandels und es ist von grundlegender Bedeutung, dass wir uns frühzeitig um die Verbreitung und Positionierung unserer Kanäle kümmern. Wir werden abgesehen von unseren bisherigen Partnerschaften mit wichtigen Partnern wie Sadhguru auch unser Kanalangebot mit einzigartigen und starken Content-Partnern wie Toonz und RDC Movies kontinuierlich erweitern. Der CTV-Bereich ist ein starker Wachstumsbereich in Indien und darüber hinaus in den kommenden Jahren.

    QPlay+ ist weltweit sowohl bei Google Play als auch im Apple AppStore erhältlich.

    * businessinsider.in
    ** www.exchange4media.com/media-tv-news/pay-tv-homes-on-the-decline-will-ctv-run-the-show-133199.html

    Über QYOU Media

    QYOU Media ist eines der wachstumsstärksten Creator-Media-Unternehmen, das an seinen Betriebsstandorten in Indien und den Vereinigten Staaten von Social-Media-Influencern und Digital-Content-Stars erstellte Inhalte produziert, vertreibt und vermarktet. In Indien kuratieren, produzieren und vertreiben wir über unsere Vorzeigemarke The Q und im Connected TV über die Kanäle Q Kahaniyan, Q GameX, Q Comedistaan- & Sadhguru TV, QToonz und RDC Movies Premium-Inhalte via Fernsehsender, VOD- und OTT-Plattformen, Mobiltelefone, Smart-TVs und App-basierte Plattformen. Darüber hinaus verfügt QYOU über zahlreiche weitere Content-Destinationen, Apps und Gaming-Plattformen, die wöchentlich von mehr als 125 Millionen indischen Haushalten genutzt werden. Unsere Influencer-Marketing-Firma Chtrbox nimmt in der indischen Kreativwirtschaft eine Vorreiterrolle ein und nutzt Daten, um Marken mit den richtigen Social-Media-Influencern zu verbinden. Q GamesMela ist ein vor kurzem gegründetes Unternehmen für Casual Gaming, das vom Zugang zu einem riesigen Publikum profitiert, das auf die Produkte von Q India schwört. In den Vereinigten Staaten unterstützen wir große Filmstudios, Spielehersteller und Marken bei der Erstellung individueller Inhalte und der Vermarktung durch Creators und Influencer. QYOU Media wurde von Branchenveteranen von Lionsgate, MTV, Disney und Sony gegründet und entwickelt und erreicht jeden Monat mit seinen auf die Generationen Y und Z fokussierten Inhalten mehr als eine Milliarde Konsumenten in allen Teilen der Welt. Erleben Sie unsere Arbeit unter www.qyoumedia.com.

    Quelle: QYOU Media Inc.
    Kontakt: Doug Barker
    213-564-0007

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    QYOU Media Inc.
    Curt Mavis
    200 Front Street West, Suite 2300
    M5V 3K2 Toronto, Ontario
    Kanada

    email : curt@qyoutv.com

    Pressekontakt:

    QYOU Media Inc.
    Curt Mavis
    200 Front Street West, Suite 2300
    M5V 3K2 Toronto, Ontario

    email : curt@qyoutv.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    QYOU erweitert Connected TV und QPlay+ durch wichtige neue Kanal- und Vertriebspartnerschaften

    veröffentlicht auf Link im Web am 27. März 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 24 x angesehen