• Der Abend ist lange geplant, die Freunde sind da, und endlich kann man den edlen Tropfen öffnen. Doch bereits beim Entkorken riecht es unangenehm, und der erste Schluck offenbart die Katastrophe.

    BildSchweiz, 23.04.2024 – Weinfehler liegen oft an falscher Lagerung oder schlechter Herstellung

    Ein guter Wein braucht die richtige Pflege. Lernen Sie, wie man häufige Weinfehler erkennt und vermeidet. SWISSCAVE bietet Ihnen die perfekte Lösung, um Ihre edlen Tropfen in optimalen Bedingungen zu lagern und ihnen die Möglichkeit zur langsamen Reifung zu geben. Weinliebhaber sind sich bewusst, dass die Qualität eines Weins von vielen Faktoren abhängt. Von der Herstellung bis zur Lagerung können unterschiedliche Fehler auftreten, die den Genuss beeinträchtigen. Im Folgenden werden die häufigsten Weinfehler und deren Ursachen erläutert.

    Weinfehler nach Entstehung und Entdeckung

    Fehler bei der Herstellung

    1. Hierzu zählen Trübungen oder Ablagerungen im Wein. Ursache kann unzureichende Filtration oder unsauberes Arbeiten in der Kellerei sein.
    2. Geruchsprobleme können durch fehlende Frische oder schlechte Hygiene entstehen.
    3. Geschmacksfehler reichen von Bitterkeit bis zu einem unangenehmen Nachgeschmack. Sie treten häufig nach einer fehlerhaften Fermentierung der Trauben auf. Das Erkennen von Geschmacksfehlern erfordert geschulte Sinne und Erfahrung im Degustieren.

    Fehler bei der Lagerung

    1. Optische Fehler: Ablagerungen oder Verfärbungen sind auf unsachgemäße Lagerung, Licht- oder Temperaturschwankungen zurückzuführen.
    2. Geruchsfehler: Ein muffiger Geruch deutet auf feuchte Lagerbedingungen hin, während Oxidation zu einem Sherry-artigen Duft führen kann.
    3. Geschmacksfehler: können durch zu hohe Temperaturen oder schwankende Luftfeuchtigkeit entstehen. Weinklimaschränke von SWISSCAVE bieten die ideale Lösung, um diese Parameter stabil zu halten und Geschmacksfehler zu minimieren.

    Die Bedeutung der Qualität in der Herstellung und Lagerung von Weinen

    Ein Großteil der Weinfehler kann durch eine sorgfältige Auswahl des Weinguts und eine hochwertige Herstellung vermieden werden. Häufig sind Geschmacksfehler auf ungenügende Traubenauswahl oder fehlerhafte Fermentation zurückzuführen. SWISSCAVE legt großen Wert auf eine erstklassige Lagerung, um auch während der Reifezeit Geschmacksfehler zu vermeiden.

    SWISSCAVE Weinklimaschränke – Die perfekte Lösung für anspruchsvolle Weinliebhaber

    Ein Weinklimaschrank von SWISSCAVE ist nicht nur ein Aufbewahrungsort für edle Tropfen, sondern auch ein wahrer Genuss für die Sinne. Die präzise Temperaturregelung, UV-Filternde Glastüren und die geräumige Innenarchitektur sorgen für die optimale Lagerung Ihrer Weine. Die speziell entwickelten Weinklimaschränke schützen nicht nur vor äußeren Einflüssen, sondern fördern aktiv die Entwicklung und Entfaltung der Aromen.

    Weshalb ist SWISSCAVE so beliebt?

    Weinklima- und Wein-Temperier-Schränke von SWISSCAVE ermöglichen eine individuelle Einstellung der Temperaturzonen, um Rot- und Weißweinen optimale Bedingungen zur Lagerung zu bieten, sowie Schutz vor schädlichen UV-Strahlen, die den Wein negativ beeinflussen können. Die Luftfeuchtigkeit ist einstellbar und bleibt ungeachtet äußerer Einflüsse stets konstant. Ein SWISSCAVE Weinklimaschrank bietet ausreichend Platz für unterschiedliche Flaschenformen und -größen. https://swisscave.de/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SWISSCAVE AG
    Frau Sara Blüm
    Churerstr. 158
    8808 Freienbach
    Schweiz

    fon ..: +41 44 552 01 08
    web ..: https://swisscave.de/
    email : swisscave@swisspace.ch

    SWISSCAVE steht für höchsten Anspruch an Weinlagerung und damit für perfekten Weingenuss.
    Für die repräsentative Wein-Auslage und Temperierung in Gastro, Restaurants, in Weinshops, oder zu Hause. SWISSCAVE Weinklimaschränke sind nach umfangreichen Kriterien von Weinkennern geplant und erprobt. Ergänzt wird das Angebot durch Humidore. SWISSCAVE Zigarren-Humidore unterscheiden sich von handelsüblichen Produkten durch die umfassende Klimaregelung und Überwachung.

    Pressekontakt:

    SWISSCAVE AG
    Frau Sara Blüm
    Churerstr. 158
    8808 Freienbach

    fon ..: +41 44 552 01 08
    web ..: https://swisscave.de/
    email : swisscave@swisspace.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Die häufigsten Weinfehler, wie man sie erkennt und welche Ursachen sie haben

    veröffentlicht auf Link im Web am 23. April 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 23 x angesehen