• Die Verwendung von Schafwollpellets als Biodünger ist ein Paradebeispiel für nachhaltige Gartenpflege.

    BildDiese Pellets sind nicht nur frei von chemischen Zusätzen, sondern auch ein Nebenprodukt der Schafzucht, das sonst möglicherweise ungenutzt bleiben würde. Die Pellets müssen in den Boden eingearbeitet werden, wo sie langsam zersetzt werden und über Monate hinweg Nährstoffe freisetzen.

    Die Anwendung der floraPell Schafwollpellets ist denkbar einfach: Vor dem Einpflanzen von Setzlingen werden die Pellets direkt in den Boden eingearbeitet. Dieser Vorgang sorgt für eine langanhaltende und gleichmäßige Nährstoffversorgung der Pflanzen, ohne die Gefahr einer Überdüngung. Über die gesamte Düngeperiode hinweg setzen die Pellets kontinuierlich Nährstoffe frei, was ein gesundes Pflanzenwachstum fördert.

    Empfohlene Aufwandmengen:

    Für Topf- und Zierpflanzen: 10-20 g Schafwollpellets pro Liter Erde einarbeiten

    Für Gemüse:

    – Schwach zehrende Arten (z.B. Bohnen, Erbsen, Radieschen): ca. 70 g/m² bei Aussaat
    – Mittelstark zehrende Arten (z.B. Kopfsalat, Rettich, Karotten): ca. 100 g/m² bei Aussaat
    – Stark zehrende Arten (z.B. Gurken, Kohlrabi, Tomaten): ca. 150 g/m² bei Aussaat
    – Für Obstbäume, Stauden, Sträucher: Jeweils im Frühjahr und Sommer 70-150 g pro Gehölz ausbringen

    Ein besonderer Vorteil der Schafwollpellets liegt in ihrer Fähigkeit, Wasser zu speichern. Dies hilft, den Boden länger feucht zu halten, sodass die Pflanzen auch in trockeneren Perioden optimal versorgt sind. Langfristig trägt die Verwendung von floraPell zur Verbesserung der Bodenqualität bei und fördert die Entwicklung eines gesunden Ökosystems.

    Nachhaltigkeit ist ein zentraler Wert von floraPell. Das Unternehmen verzichtet bewusst auf aufwendige Werbemaßnahmen und Verpackungen und setzt stattdessen auf die Verwendung regionaler Wolle. Dieser Ansatz minimiert den ökologischen Fußabdruck des Produkts und unterstützt lokale Wirtschaftskreisläufe.

    Die genauen Mengen können je nach Nährstoffbedarf der Pflanzen variieren. Eine Einarbeitung der Pellets beschleunigt die Nährstofffreisetzung. Insgesamt bieten die Schafwollpellets eine effektive und nachhaltige Düngung für verschiedenste Gartenpflanzen.

    „Unsere Schafwollpellets sind das Ergebnis intensiver Forschung und Entwicklung“, erklärt der Geschäftsführer von floraPell. „Wir wollten ein Produkt schaffen, das nicht nur effektiv und benutzerfreundlich ist, sondern auch höchsten Ansprüchen an Nachhaltigkeit und Umweltschutz gerecht wird. Mit unseren Pellets bieten wir Gärtnern und Landwirten eine zukunftsweisende Lösung, die sowohl ökonomisch als auch ökologisch sinnvoll ist.“

    Die floraPell Schafwollpellets sind in verschiedenen Größen erhältlich und eignen sich sowohl für kleine Hausgärten als auch für größere landwirtschaftliche Flächen. Interessierte können das Produkt direkt über den Online-Shop des Unternehmens unter https://www.florapell.shop/ beziehen.

    Kontakt:
    floraPell Düngeprodukte GmbH
    Ziegeleiweg 14
    01979 Lauchhammer
    Tel: 01601537705
    E-Mail: blanket (at) florapell.de
    https://www.florapell.de
    https://www.facebook.com/schafwollpellets

    Über floraPell:

    floraPell ist ein junges, innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung nachhaltiger Gartenprodukte spezialisiert hat. Mit einem starken Fokus auf Umweltschutz und Ressourcenschonung bietet floraPell effektive Lösungen für Hobbygärtner und professionelle Anwender.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Redaktionsbüro für Bild & Text
    Frank-Michael Preuss
    Mendelssohnstrasse 7
    30173 Hannover
    Deutschland

    fon ..: 0511 471637
    web ..: https://www.fmpreuss.de
    email : info@fmpreuss.de

    Pressekontakt:

    Redaktionsbüro für Bild & Text
    Frank-Michael Preuss
    Mendelssohnstrasse 7
    30173 Hannover

    fon ..: 0511 471637
    web ..: https://www.fmpreuss.de
    email : info@fmpreuss.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Einfach, ökologisch, wirkungsvoll – Schafwollpellets von floraPell im Einsatz

    veröffentlicht auf Link im Web am 13. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 18 x angesehen