• Edelmetalle und Uran erfreuen gerade die Anleger. Aber auch Batteriemetalle oder etwa Kali sind spannend.

    Die besten Aktien zu finden ist nicht einfach. Es helfen Fundamentaldaten, saisonale oder technische Kriterien. Bei den Edelmetallen, allen voran Gold und Silber sind Analysten positiv gestimmt. Die Hintergründe sind bekannt. Es wirken die baldigen Zinssenkungen, die geopolitischen Querelen und Unsicherheiten. Gold ist Wertspeicher. Batteriemetalle sind in dieser Zeit des Umbruchs, wo die Erreichung von Klimazielen, grüne Energien und die Elektromobilität tägliches Thema sind, bedeutungsvoll.

    Energiespeicher und Elektromobilität steht und fällt mit dem Rohstoff Lithium, der in den Lithium-Ionen-Batterien unabdingbar ist. Und das nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser oder in der Luft. So kann jetzt zum Beispiel Berlins ältestes Fahrgastschiff (gebaut 1886) die „Kaiser Friedrich“ mit einem emissionsfreien Elektroantrieb seine Passagiere befördern. Da gibt es ein Unternehmen, Sibanye-Stillwater – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/sibanye-stillwater-ltd/ -, das nicht nur Gold und PGM-Metalle erfolgreich fördert, sondern die Zeichen der Zeit erkennend, auch im Bereich Batteriemetalle und Lithium aktiv geworden ist. Der Konzern operiert global.

    Doch die Menschheit braucht nicht nur Energie und möglichst saubere Luft, an der es in vielen Metropolen fehlt, sondern auch ausreichende und gesunde Nahrung. Die Landwirtschaft bedient sich bei Düngemitteln wie Kali. Erträge müssen so gefördert werden. Bei der wachsenden Weltbevölkerung, wobei immer noch viele hungern oder unzureichend ernährt sind, wird Kali ein gefragter Rohstoff bleiben oder an Bedeutung eher noch zunehmen. Hochwertige Kalivorkommen mit kostengünstiger Struktur und guter Infrastruktur besitzt etwa Millennial Potash – https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/millennial-potash-corp/ – in Gabun, Afrika. Die vorläufige wirtschaftliche Bewertung zeigt das robuste und wirtschaftlich günstige Potenzial des Projektes auf.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Millennial Potash (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/millennial-potash-corp/ -) und Sibanye-Stillwater (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/sibanye-stillwater-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research GmbH
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Bei Rohstoffen die Zeichen der Zeit erkennen

    veröffentlicht auf Link im Web am 24. Mai 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 36 x angesehen