• TORONTO, ONTARIO – 11. Juni 2024 / IRW-Press / (TSX: DYA) (OTCMKTS: DYFSF) (FWB: DMJ) dynaCERT Inc. (dynaCERT oder das Unternehmen) freut sich, eine erste Übernahme von insgesamt fünfzehn Prozent (15 %) der Firmenanteile von Cipher Neutron Inc. (Cipher Neutron oder CN) bekannt zu geben.

    dynaCERT hat zugestimmt, 7.178.000 Aktieneinheiten von Cipher Neutron zu übernehmen. Jede dieser Einheiten setzt sich aus einer (1) Klasse-A-Aktie des Eigenkapitals von Cipher Neutron und der Hälfte (1/2) eines Warrants, der zum Kauf einer Klasse-A-Aktie berechtigt, zusammen. Diese Übernahme umfasst insgesamt 7.178.000 Klasse-A-Aktien des Eigenkapitals von Cipher Neutron sowie 3.589.000 Warrants, die zum Kauf von Klasse-A-Aktien berechtigen. Das entspricht insgesamt fünfzehn Prozent (15 %) der Stammaktien von Cipher Neutron auf nicht verwässerter Basis bzw. über zwanzig Prozent (20 %) von Cipher Neutron auf vollständig verwässerter Basis.

    Mit dieser Übernahme sichert sich dynaCERT eine erste Kapitalbeteiligung an Cipher Neutron, die den Weg für eine mögliche Übernahme zusätzlicher Anteile durch weitere Investitionen, wie z. B. durch die Ausübung von Warrants zum Erwerb von Klasse-A-Aktien, ebnet.

    Als Gegenleistung für die Zeichnung von Cipher Neutron-Aktien durch dynaCERT wurden die Kooperationsvereinbarung vom 17. Februar 2023 und die Abänderung dieser Vereinbarung vom 28. Juni 2023 zwischen Cipher Neutron und dynaCERT im gegenseitigen Einvernehmen aller Vertragsparteien beendet und die Optionen im Rahmen dieser Vereinbarung aufgehoben.

    Branchenführerschaft von Cipher Neutron

    Cipher Neutron ist ein Marktführer auf dem Gebiet der Elektrolyse auf Basis von Anionentauschermembranen (AEM) und unter den Branchenteilnehmern für seine hochmoderne Technologie und seine bemerkenswerten Innovationen auf diesem Sektor bekannt. In den vergangenen Jahren hat Cipher Neutron eine Reihe bedeutender Meilensteine erzielt, unter anderem die erfolgreiche Auslieferung eines der weltweit größten AEM-Elektrolyse-Einzelblocks. Zusätzlich ist bei CN auch die Entwicklung eines 250-kW-AEM-Elektrolyseblocks – dem weltweit größten seiner Art – auf Schiene.

    Darüber hinaus konnte sich Cipher Neutron von namhaften Regierungsorganisationen – wie etwa von Independent Electricity System Operator (IESO) und Alberta Innovates – eine nicht verwässernde Finanzierung sichern. Diese beachtliche staatliche Unterstützung unterstreicht das unermessliche Potenzial der bahnbrechenden Technologie von Cipher Neutron. Mit seinen anstehenden Projekten, die von kleinen Megawattgrößen bis hin zu Hunderten von Megawatt reichen, konnte sich Cipher Neutron als außergewöhnliche Investment-Chance positionieren.

    Cipher Neutrons AEM-Technologie ist PFAS-frei (enthält keine schädlichen Chemikalien) und benötigt in der Produktion keine Metalle der Platingruppe, weshalb sie sowohl umweltfreundlich als auch kosteneffizient ist. Das skalierbare und hocheffiziente AEM-Elektrolysesystem von Cipher Neutron punktet mit geringeren Investitions- und Betriebskosten, was es zu einem der nachhaltigsten und erschwinglichsten Elektrolyseure für die Herstellung von grünem Wasserstoff macht.

    Der Markt für grünen Wasserstoff

    Prognosen zufolge wird der Markt für grünen Wasserstoff bis zum Jahr 2030 ein Volumen von 500 Milliarden Dollar erreichen. Die Triebfeder ist hier der weltweite Trend zu nachhaltigen Energielösungen und die Dekarbonisierung der Industrie. Nachdem die großen Volkswirtschaften der Welt zunehmend in grünen Wasserstoff investieren, weil sie sein Potenzial zur Senkung der Treibhausgasemissionen und zur Bereitstellung einer zuverlässigen, erneuerbaren Energiequelle erkannt haben, ist der Zeitpunkt für dynaCERTs strategische Aktienbeteiligung äußerst günstig.

    Durch den Erwerb von Anteilen an Cipher Neutron stärkt dynaCERT seine strategische Position erheblich und schafft gleichzeitig ein beträchtliches Wertpotenzial für seine Aktionäre. Diese Aktienbeteiligung passt perfekt zu dynaCERTs Vision, von wachstumsstarken Unternehmen zu profitieren, um damit seinen eigenen Shareholder Value zu steigern. dynaCERT hat schon immer an das transformative Potenzial von grünem Wasserstoff geglaubt, und diese Aktienbeteiligung ist eine hervorragende Gelegenheit, um das Unternehmens-Portfolio zu diversifizieren und innovative Technologien, die zu einer grüneren Zukunft beitragen, zu unterstützen.

    Mit diesem strategischen Schritt bekräftigt dynaCERT sein unermüdliches Engagement, seine Präsenz in innovativen und wachstumsstarken Sektoren auszubauen, den dynaCERT-Aktionären vielversprechende neue Chancen zu eröffnen und die Marktposition des Unternehmens durch wertvolle Kapitalbeteiligungen zu stärken.

    Jean-Pierre Colin, Executive Vice President, CFO & Corporate Secretary & Direktor von dynaCERT und Direktor & Corporate Secretary von Cipher Neutron, meint dazu: Ich gratuliere sowohl Cipher Neutron als auch dynaCERT zu dieser für beide Seiten vorteilhaften Vereinbarung nach jahrelangen freundschaftlichen Verhandlungen. Auch für die Aktionäre von dynaCERT ist der Vorteil einer Kapitalbeteiligung an Cipher Neutron nun in Stein gemeißelt. dynaCERT kommt damit in den Genuss des so erstrebenswerten Wertsteigerungspotenzials von Cipher Neutron und auch alle Unklarheiten in Bezug auf eine Beteiligung von dynaCERT an Cipher Neutron sind damit bereinigt.

    Gurjant Randhawa, President und CEO von Cipher Neutron, erklärt: Wir von Cipher Neutron freuen uns, dynaCERT als neuen Aktionär begrüßen zu dürfen und würdigen die Unterstützung, die das Unternehmen unserer innovativen AEM-Elektrolyse-Technologie zuteil werden lässt. Als Weltmarktführer auf dem Gebiet der Elektrolyseure zur Erzeugung von grünem Wasserstoff haben wir stets eine enge Geschäftsbeziehung zu dynaCERT gepflegt und danken dem Unternehmen für sein anhaltendes Engagement. Durch den Zusammenschluss mit Cipher Neutron und dessen innovativen und nachhaltigen Technologien wird diese Kapitalbeteiligung dynaCERT aus unserer Sicht enorme Chancen eröffnen und den nicht alltäglichen Einstieg in einen Markt mit hohem Wachstumspotenzial ermöglichen.

    Jim Payne, Chairman und CEO von dynaCERT, erklärt: Unserem erklärten Ziel, uns als Weltmarktführer in der New Hydrogen Economy zu positionieren, sind wir durch unsere strategische Beteiligung an einem wachstumsstarken Unternehmen wie Cipher Neutron einen Riesenschritt näher gekommen. dynaCERTs Beteiligung an Cipher Neutron, einem führenden Unternehmen auf dem Gebiet der AEM-Elektrolyse, eröffnet uns einerseits eine vielversprechende Chance an den nordamerikanischen Börsenplätzen und sichert uns andererseits eine einzigartige Präsenz im globalen Wachstumsmarkt für grünen Wasserstoff. Diese hohe Kapitalbeteiligung an Cipher Neutron bringt dynaCERT entsprechende Vorteile. Wir werden von diesem wachstumsstarken Vermögenswert profitieren und damit auch den Unternehmenswert steigern, was letztlich all unseren Aktionären zugute kommt.

    Über Cipher Neutron Inc.

    Cipher Neutron ist ein schnell wachsendes Unternehmen für revolutionäre Technologien, dessen Hauptaugenmerk auf AEM-Elektrolyseure für die Produktion von grünem Wasserstoff und reversible Brennstoffzellen für die Stromerzeugung und Energiespeicherlösungen gerichtet ist. Cipher Neutron ist eine globale Gruppe von Wissenschaftlern, Technikern, Technologieentwicklern, Experten für Wasserstofftechnologie, Investmentbankern und Menschen, die seit Jahrzehnten in der Wasserstoffbranche tätig sind. Die innovativen Produkte von Cipher Neutron, wie etwa AEM-Elektrolyseure und reversible Brennstoffzellen, bieten einzigartige Vorteile gegenüber anderen Lösungen zur Erzeugung von grünem Wasserstoff, zur Stromerzeugung und zur Energiespeicherung, die zurzeit auf dem globalen Markt erhältlich sind. Siehe: cipherneutron.com.

    Über dynaCERT Inc.

    dynaCERT Inc. produziert und vertreibt eine Technologie zur Reduktion von CO2-Emissionen, zusammen mit der firmeneigenen HydraLytica-Telematik, einem Mittel zur Überwachung des Kraftstoffverbrauchs und zur Berechnung von THG-Emissionseinsparungen, das für die Verfolgung möglicher zukünftiger Kohlenstoffgutschriften für die Verwendung mit Verbrennungsmotoren entwickelt wurde. Im Rahmen der international immer wichtiger werdenden Wasserstoffwirtschaft erzeugen wir mit unserer patentierten Technologie anhand eines einzigartigen Elektrolysesystems nach Bedarf Wasserstoff und Sauerstoff. Diese Gase werden über die Luftzufuhr eingebracht, um die Verbrennung zu optimieren, was nachweislich zu einem geringeren CO2-Ausstoß und einem verbesserten Brennstoffwirkungsgrad beiträgt. Unsere Technologie ist mit vielen Arten und Größen von Dieselmotoren kompatibel, wie sie in PKWs, Kühlanhängern, bei Bauarbeiten im Gelände, in der Stromerzeugung, in Bergbau- und Forstmaschinen zum Einsatz kommen. Website: www.dynaCERT.com.

    HINWEIS FÜR DEN LESER

    Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen“, erwarten“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Insbesondere können Informationen in Bezug auf Cipher Neutron Inc., AEM Electrolyseure, die Märkte für grünen Wasserstoff und die Investition von dynaCERT Inc. in Cipher Neutron Inc. und deren Potenzial nicht unabhängig überprüft werden. Obwohl wir davon ausgehen, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen, kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Wir können zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht garantieren. Es kann daher nicht bestätigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse zur Gänze oder auch nur zum Teil den Ergebnissen entsprechen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Manche Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf die Ungewissheit, ob unsere Strategien und Geschäftspläne die erwarteten Vorteile bringen werden; die Verfügbarkeit und die Investitionskosten; die Fähigkeit, neue Produkte und Technologien zu identifizieren und zu entwickeln und damit kommerziellen Erfolg zu haben; die Höhe der erforderlichen Ausgaben, um die Qualität von Produkten und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten und zu steigern; Änderungen der Technologie sowie von Gesetzen und Vorschriften; die Ungewissheit der aufstrebenden Wasserstoffwirtschaft, einschließlich der Wasserstoffwirtschaft, die sich in einem nicht erwarteten Tempo entwickelt; unsere Fähigkeit, strategische Beziehungen und Vertriebsvereinbarungen zu erzielen und aufrechtzuerhalten; sowie die anderen Risikofaktoren, die in unserem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com beschrieben werden. Die Leser sind dazu angehalten, diese Auflistung der Risikofaktoren nicht als vollständig zu betrachten. Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen bzw. unseren geänderten Erwartungen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird dringend angeraten, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

    Die Toronto Stock Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Toronto Stock Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Für das Board von dynaCERT Inc.
    Murray James Payne, CEO

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    dynaCERT Inc.
    Jim Payne, CEO & President
    #101 – 501 Alliance Avenue
    Toronto, Ontario M6N 2J1
    +1 (416) 766-9691 x 2
    jpayne@dynaCERT.com

    dynaCERT Inc.
    Nancy Massicotte
    Investor Relations
    +1 (416) 766-9691 x 1
    nmassicotte@dynaCERT.com

    Gurjant Randhawa, CEO & President
    Cipher Neutron Inc.
    101 – 501 Alliance Avenue
    Toronto, Ontario M6N 2J1
    +1 (647) 803-0002
    grandhawa@cipherneutron.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    dynaCERT Inc.
    101 – 501 Alliance Ave.
    M6N 2J1 Toronto, ON
    Kanada

    Pressekontakt:

    dynaCERT Inc.
    101 – 501 Alliance Ave.
    M6N 2J1 Toronto, ON


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    dynaCERT übernimmt 15 % der Firmenanteile von Cipher Neutron

    veröffentlicht auf Link im Web am 11. Juni 2024 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 17 x angesehen