• Viele Themen wie Klimaschutz etwa sind zurzeit Nebensache. Corona ist das vorherrschende Thema. Vielleicht hilft Gold, zumindest den Investoren.

    BildDie Welt ist nicht mehr wie sie noch vor kurzem war. Hier und in anderen Ländern wird alles versucht den Virus in den Griff zu kriegen. Die USA wollen sich europäische Impfmittel krallen und England setzt eher auf laissez faire, also nach dem Motto lassen wir den Virus laufen wie er kommt.

    Eines ist aber klar, Zinsen werden bereits gesenkt, es wird noch mehr Geld gedruckt und die weltweit sowieso schon immensen Schulden werden weiter und stärker steigen. Vielen wird der Virus wirtschaftlichen Ruin bringen, nicht nur der Reisebranche oder Fluggesellschaften. Kleine und mittelständische Unternehmen werden ums Überleben kämpfen. Ob die von der Regierung angekündigten finanziellen Mittel reichen werden, scheint zumindest fraglich.

    Und was soll die Investmentgemeinde tun? Vielleicht wäre es nicht das Schlechteste niedrige Kurse als Kaufgelegenheiten zu nutzen. Wobei das als Absicherung sich bereits lange bewährte Gold eine gute Wahl wäre. Ein Blick auf Goldgesellschaften, die fundamental stark sind und sich in bergbaufreundlichen Regionen mit guten Projekten niedergelassen haben, wären etwa Bluestone Resources oder Gold Terra Resource.

    Bei dem Cerro Blanco Goldprojekt von Bluestone Resources – https://www.youtube.com/watch?v=KmXBW5q31lQ&t=143s – in Guatemala könnte es sich um ein Weltklasseprojekt handeln. Bohrproben ergaben beispielsweise 37,9 Gramm Gold und 144,8 Gramm Silber je Tonne Gestein. Bluestone Resources wird von der Lundin-Gruppe unterstützt und ist finanziell bestens aufgestellt.

    Auch Gold Terra Resource Corp. – https://www.youtube.com/watch?v=Dm7m-_SsZ4M – besitzt mit seinem Yellowknife City Goldprojekt in den Nordwest Territorien in Kanada eine aussichtsreiche Liegenschaft. Bereits früher wurden hier viele Millionen Unzen Gold produziert.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Bluestone Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/bluestone-resources-inc/ -) und Gold Terra Resource (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/gold-terra-resource-corp/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    Gold – das Metall der Stunde

    veröffentlicht auf Link im Web am 21. März 2020 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 3 x angesehen