• Der in Berlin gegründete grüne Marktplatz demokratisiert nachhaltiges Einkaufen, indem er wirklich nachhaltige Marken mit bewussten Verbrauchern zusammenbringt.

    Bild– Jede Marke, die es in die A-Liste schafft, muss strenge Nachhaltigkeitskriterien erfüllen.

    Heute eröffnet El Green Mall, der neue paneuropäische nachhaltige Marktplatz, virtuell seinen Shop mit dem Ziel, die nachhaltige Industrie zu demokratisieren

    Das Berliner Start-up, entstanden aus Frustration über Greenwashing und einem Mangel an einer umfassenden Plattform für nachhaltiges Einkaufen, präsentiert Produkte von kleinen bis mittelgroßen Marken, die sorgfältig aufgrund ihres Engagements für nachhaltige Praktiken ausgewählt wurden. Dazu gehören die Umweltfreundliche Materialien, Slow production und Faire Lieferkette.

    El Green Mall ist das Werk der Mitgründer Federica Moreno und Ignacio Garcia und das Ergebnis ihrer unermüdlichen Suche nach einem bewussteren Lebensstil, von der Suche nach nachhaltigen Alternativen zu alltäglichen Gegenständen wie Decken, Make-up oder Kleidung bis hin zur Gewährleistung fairer und ethischer Lieferketten.

    Die Nachhaltigkeit, die von El Green Mall gefördert wird, endet nicht bei Umweltfaktoren, sondern betrachtet auch soziale und wirtschaftliche Auswirkungen. Marken, die auf El Green Mall vorgestellt werden, müssen nicht nur das Wohlergehen der natürlichen Ökosysteme und natürlichen Ressourcen im Auge behalten, sondern auch Systeme schaffen, die sich um die Sicherheit und das Glück von Menschen und Gemeinschaft kümmern und wirtschaftlich nachhaltige Produktions- und Vertriebspraktiken anwenden.

    El Green Mall präsentiert Dutzende von Marken und eine Vielzahl von Kategorien, von Körperpflege und Mode bis hin zu Yoga und Technologie Zubehör. Jede Marke, die in El Green Mall aufgenommen wird, muss einen rigorosen Auswahlprozess durchlaufen und ihre Nachhaltigkeitsnachweise in fünf Hauptbereichen erbringen: Slow Produktion, Umweltfreundliche Materialien, Faire Lieferkette, Vegan & Grausam-frei und Zurückgeben.

    El Green Mall bietet den Käufern nicht nur einen One-Stop-Marktplatz für echte nachhaltige Alternativen, sondern setzt sich auch für eine benutzerfreundliche Erfahrung ein. Zum Start wird die Website in drei Sprachen (Spanisch, Englisch und Deutsch) verfügbar sein, um ein wirklich demokratisches Erlebnis zu bieten.

    Axel Klafs, Gründer von Vary Vace, einer der vorgestellten Marken, hat seine Begeisterung für den Start von El Green Mall zum Ausdruck gebracht und sagt: „Ich habe großen Respekt für die fundierte Arbeit, die die Gründer von elgreenmall in den letzten Monaten vollbracht haben. Gerade in Zeiten internationaler Krisen und wirtschaftlicher Unsicherheit ist es besonders wichtig, Partner zur Seite zu haben, die dieselben Werte und Überzeugungen teilen. Die aktuellen Themen dürfen uns nicht langfristige globale Herausforderungen vergessen lassen. Es ist großartig, dass Federica und Nacho dies tief verinnerlicht haben und nachhaltige Produkte mit hoher Qualität einem breiten Publikum zugänglich machen. Wir sind stolz ein Teil dieser Entwicklung zu sein. Die Zusammenarbeit mit dem elgreenmall Team war und ist eine große Freude, getragen von einem tiefen gemeinsamen Verständnis.“

    Federica Moreno, Mitgründerin von El Green Mall, fügte hinzu: „Wir glauben an die Zugänglichkeit als Kernstück unseres Projekts. Wir definieren Zugänglichkeit als die einfache Verfügbarkeit von Optionen und Informationen, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Mit anderen Worten, Zugänglichkeit bedeutet, dass man eine Auswahl an nachhaltigen Produkten aus verschiedenen Kategorien an einem einzigen Ort finden kann, der eine einfache Navigation und eine freundliche Benutzererfahrung bietet und in vielen verschiedenen Sprachen verfügbar ist. Das ist es, was El Green Mall heute bietet. Unser Ziel für die Zukunft ist es, ein Ökosystem aufzubauen, in dessen Mittelpunkt ganzheitliche Nachhaltigkeit steht, das auch die Menschen aufklärt und eine Plattform für Diskussionen über alle Aspekte der nachhaltigen Industrie bietet.“

    Besuchen Sie die Website von El Green Mall am 14. Juni, um nachhaltig einzukaufen und umweltbewusste Marken zu unterstützen. Schließen Sie sich der Bewegung für eine nachhaltigere Zukunft an und setzen Sie mit Ihrem Einkauf eine positive Wirkung.

    Weitere Informationen:

    Website: https://elgreenmall.com/de 

    El Green Mall Kriterien für Nachhaltigkeit: https://elgreenmall.com/de/pages/our-criteria

    Instagram: https://www.instagram.com/elgreenmall/ 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    El Green Mall UG
    Frau Federica Moreno
    Friedrichstr. 114A
    10117 Berlin
    Deutschland

    fon ..: –
    web ..: https://elgreenmall.com/de
    email : press@elgreenmall.com

    Über El Green Mall:
    El Green Mall ist der erste paneuropäische digitale Marktplatz, der umweltbewussten Verbrauchern wirklich nachhaltige Produkte anbietet. Das 2023 in Berlin gegründete Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, den nachhaltigen Markt zu demokratisieren, indem es ihn für jeden zugänglich macht, den Zugang zu Produkten und Umweltbildung vereinfacht und verantwortungsbewusste Unternehmen fördert. Seine Vision ist es, die Anlaufstelle für bewusste Verbraucher zu sein. El Green Mall bietet Dutzende von Marken und eine Vielzahl von Kategorien, von Selbstversorgung und Mode bis hin zu Yoga und Technologie. Jede Marke, die auf der Plattform aufgenommen wird, muss ihre Nachhaltigkeit in fünf Bereichen nachweisen (Slow Produktion, Umweltfreundliche Materialien, Faire Lieferkette, Vegan & Grausam-frei und Zurückgeben), so dass die Käufer sicher sein können, einen wirklich nachhaltigen Kauf zu tätigen.

    Pressekontakt:

    El Green Mall UG
    Frau Federica Moreno
    Friedrichstr. 114A
    10117 Berlin

    fon ..: –
    web ..: https://elgreenmall.com/de
    email : press@elgreenmall.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    El Green Mall – erster paneuropäischer Marktplatz für echtes nachhaltiges Einkaufen startet jetzt

    veröffentlicht auf Link im Web am 14. Juni 2023 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 37 x angesehen