• Konzentration auf die Schaffung langfristiger Werte für die Aktionäre

    (BRISBANE) – 4. April 2022 – OceanaGold Corporation (TSX: OGC) (ASX: OGC) („OceanaGold“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/oceanagold-corp/) freut sich bekannt zu geben, dass Gerard Bond heute seine Tätigkeit als President und Chief Executive Officer des Unternehmens aufgenommen hat. Herr Bond wird zunächst in Melbourne, Australien, ansässig sein und in den kommenden Wochen alle Betriebe besuchen und sich mit Aktionären und anderen wichtigen Interessengruppen treffen.

    Paul Benson, Chairman of the Board, sagte: „Gerards Einstieg bei OceanaGold markiert ein neues Kapitel für das Unternehmen. Sein Reichtum an Geschäfts- und Branchenerfahrung und seine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Steigerung der Leistung und der Ausschöpfung des Geschäftspotenzials werden entscheidend dazu beitragen, den vollen Wert des Unternehmens zu erschließen, und das Board freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihm. Ich möchte auch die Gelegenheit nutzen, um Scott Sullivan für die Übernahme des Amtes des President und CEO zu danken. Seine Führung war in den letzten Monaten von entscheidender Bedeutung, und er wird in seiner Rolle als Chief Operating Officer weiterhin ein wichtiges Mitglied des Führungsteams von OceanaGold sein.“

    Herr Bond fügte hinzu: „Ich freue mich darauf, OceanaGold durch eine Zeit zu führen, die meiner Meinung nach für das Unternehmen, unsere Aktionäre und Stakeholder eine Umwälzung darstellen wird. Ich übernehme ein solides Fundament mit einer hochtalentierten Belegschaft, einer Reihe von qualitativ hochwertigen Vermögenswerten, einer der aufregendsten Wachstumspipelines in der Branche und einem großartigen Aktionärsregister mit unterstützenden, langfristig orientierten Investoren. „

    „Wir werden uns darauf konzentrieren, den Aktionären einen langfristigen Wert zu bieten, indem wir alle unsere Betriebe sicher und verantwortungsbewusst optimieren und die Cash-Generierung maximieren. Dies wird es uns ermöglichen, unsere Schulden zu reduzieren, wieder Dividenden an die Aktionäre zu zahlen und in renditestarke Projekte wie die Wharekirauponga Mine in Neuseeland und die Haile Underground Mine in den USA zu investieren. Wir haben viele Möglichkeiten vor uns und konzentrieren uns darauf, das volle Wertpotenzial dieses Unternehmens sicher zu erschließen.“

    Genehmigt zur Veröffentlichung durch den Gesellschaftssekretär, Liang Tang.

    – ENDE –

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Investor Relations
    Sabina Srubiski
    Tel: +1 604 351 7909
    ir@oceanagold.com

    Medienarbeit
    Melissa Bowerman
    Telefon: +61 407 783 270
    info@oceanagold.com

    www.oceanagold.com | Twitter: @OceanaGold

    In Europa:

    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Über OceanaGold

    OceanaGold ist ein multinationaler Goldproduzent, der sich den höchsten technischen, ökologischen und sozialen Leistungsstandards verpflichtet hat. Seit 30 Jahren tragen wir zu Spitzenleistungen in unserer Branche bei, indem wir nachhaltige ökologische und soziale Ergebnisse für unsere Gemeinden und starke Renditen für unsere Aktionäre erzielen. Unsere globale Explorations-, Erschließungs- und Betriebserfahrung hat zu einer branchenführenden Pipeline organischer Wachstumsmöglichkeiten und einem Portfolio etablierter Betriebsanlagen geführt, darunter die Didipio-Mine auf den Philippinen, die Betriebe Macraes und Waihi in Neuseeland und die Haile Gold Mine in den Vereinigten Staaten von Amerika.

    Sicherheitshinweis zur Veröffentlichung

    Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Informationen können im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze als „zukunftsorientiert“ betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen beziehen sich auf zukünftige Leistungen und spiegeln die Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich der Generierung von freiem Cashflow, der Umsetzung der Geschäftsstrategie, des zukünftigen Wachstums, der zukünftigen Produktion, der geschätzten Kosten, der Betriebsergebnisse, der Geschäftsaussichten und der Möglichkeiten der OceanaGold Corporation und ihrer verbundenen Tochtergesellschaften wider. Alle Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Projektionen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder Diskussionen darüber beinhalten (häufig, aber nicht immer, unter Verwendung von Wörtern oder Phrasen wie „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, erwartet“ oder „nicht erwartet“, „wird erwartet“, „plant“, „schätzt“ oder „beabsichtigt“, oder die Angabe, dass bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse „ergriffen werden können“, „könnten“, „würden“, „könnten“ oder „werden“) sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen genannten abweichen. Dazu gehören unter anderem die Genauigkeit der Mineralreserven- und Ressourcenschätzungen und die damit verbundenen Annahmen, inhärente Betriebsrisiken und jene Risikofaktoren, die im jüngsten Jahresbericht des Unternehmens, der bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde und auf SEDAR unter www.sedar.com unter dem Namen des Unternehmens verfügbar ist, angeführt sind. Es gibt keine Garantie dafür, dass das Unternehmen zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen erfüllen kann. Bei solchen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen handelt es sich lediglich um Vorhersagen, die auf den aktuellen Informationen basieren, die dem Management zu dem Zeitpunkt zur Verfügung stehen, an dem diese Vorhersagen gemacht werden; die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse können aufgrund von Risiken, mit denen das Unternehmen konfrontiert ist und von denen einige außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, erheblich abweichen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen auf vernünftigen Annahmen beruhen, kann der Leser nicht sicher sein, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit diesen Aussagen übereinstimmen werden. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen verlassen. Das Unternehmen lehnt ausdrücklich jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich. Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen stellen keine Anlage- oder Finanzproduktberatung dar.

    NICHT ZUR VERBREITUNG ODER VERTEILUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN UND NICHT ZUR VERTEILUNG AN US-NEWSWIRE-DIENSTE

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    OceanaGold Corp.
    Liang Tang
    Level 14, 357 Collins Street
    3000 Melbourne, Victoria
    Australien

    email : info@oceanagold.com

    Pressekontakt:

    OceanaGold Corp.
    Liang Tang
    Level 14, 357 Collins Street
    3000 Melbourne, Victoria

    email : info@oceanagold.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier publizierten Meldung nicht der Betreiber von Link-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet:

    OceanaGold Präsident und CEO Gerard Bond tritt sein Amt an

    veröffentlicht auf Link im Web am 4. April 2022 in der Rubrik Presse - News
    Content wurde 1 x angesehen